Unify stattet Naturin mit UC-Infrastruktur aus

Sommerzeit = Grillzeit – wenn in Deutschland die Würste auf dem Rost brutzeln, ist sehr wahrscheinlich ein Produkt der Naturin Viscofan GmbH im Spiel. Das Traditionsunternehmen geht nicht nur bei der Produktion mit der Zeit: Jetzt hält auch der New Way to Work Einzug.

Unify rüstet die Naturin Viscofan GmbH mit einer IP-basierten Unified Communications (UC)-Infrastruktur aus und macht so flexibleres Arbeiten für die Mitarbeiter möglich. Denn nicht nur die Fertigung, sondern auch die Art und Weise, wie die Fachkräfte arbeiten, ändert sich rasant.

Basis der neuen Umgebung ist ein OpenScape 4000 System mit 750 Ports, dass auf IP- anstatt auf drahtgebundene Technik setzt: Die Zahl der herkömmlichen Zweidrahttelefone wurde im Zuge des Projekts auf ein Minimum reduziert, fast alle Endgeräte sind nun auf IP umgestellt. 

Zum Einsatz kommen die Modelle OpenStage 15 TDM, Open Stage 15, Open Stage 40 und Open Stage 60 von Unify. Ein weiterer Vorteil der IP-basierten Geräte: Sie lassen sich problemlos mit drahtlosen Headsets kombinieren. Damit sind sie noch komfortabler in der Handhabung.

Die neue UC-Infrastruktur stellt neben der Telefonie noch weitere Funktionen für reibungsloses Arbeiten auch über größere Distanzen zur Verfügung. Basis hierfür ist die OpenScape UC Application für 200 Anwender, die Funktionen wie Computer Telephony Integration (CTI), Präsenzfunktionen, Instant Messaging und Videokonferenzen bietet.

Ergänzt wird das Paket durch OpenScape Web Collaboration. Die Reporting-Funktionalität der neuen Lösung OpenScape Contact Center von Unify mit 16 Agentenplätzen macht es möglich, das Anrufverhalten der Kunden gezielt auszuwerten. Die so gewonnenen Erkenntnisse tragen dazu bei, Prozesse und Abläufe anzupassen und effizienter zu gestalten. Eine intelligente Anrufsteuerung unterstützt diese Prozesse maßgeblich.

„Die Umstellung des ITK-Systems war für uns ein folgerichtiger Schritt. Wir sind in einer innovativen Branche aktiv und behaupten uns in hartem Wettbewerb. Um hier die Nase vorn zu haben, muss die eingesetzte Technik in jeder Hinsicht auf dem neuesten Stand sein. Wir haben uns daher für eine umfassende UC-Infrastruktur entschieden“, sagt Frank Rösch, Leiter Informationstechnologie der Naturin Viscofan GmbH.