On-Demand Healthcare – Unify auf der Medica 2016

Unify präsentiert sich vom 14. bis 17. November 2016 auf der Medica in Düsseldorf. Unter dem Leitthema „On-Demand Healthcare" präsentiert Unify in Halle 15, Stand C41 die neue Art miteinander zu arbeiten, bei der Informationen und Experten überall und jederzeit erreichbar und sicher vernetzt sind.

Erstmalig stellt Unify die Patiententerminals der neuen HiMed Cockpit pro Serie und deren Vernetzungsmöglichkeiten mit den persönlichen Geräten der Patienten (BYOD) vor. HiMed und OpenScape „on demand“ ermöglichen für Patienten zudem die Integration von Entertainment und Information über den Behandlungsprozess am Point-of-Care.

Durch die Digitalisierung der Arbeitswelt bis hin zum Point-of-Care werden Ärzte und Pflegeschaft zu „Connected Health Professionals". Sie haben alle relevanten und aktuellen Informationen "on demand" verfügbar und treffen in flexibler Zusammenarbeit mit Expertenteams schnellstmöglich die für den Patienten richtigen Entscheidungen. Durch die intelligente Kopplung von medizinischer IT mit HiMed und Circuit wird das Potential von Informationen und Experten im Behandlungsprozess durchgehend verfügbar und vollkommen ausgeschöpft.

„Unsere Lösungen ermöglichen es dem Fachpersonal, sich noch schneller und effizienter miteinander auszutauschen. Davon profitieren Patienten, aber auch die Mitarbeiter selbst: Mit den passenden Kommunikationswerkzeugen können sie ihren Alltag flexibler und produktiver gestalten“, sagt Klaus Stöckert, Geschäftsführer Unify Deutschland.

„Es ist uns und unseren Technologiepartnern auch ein Anliegen, die Vorteile aktueller Kommunikationstechnologie unseren Kunden wie Universitätskliniken, Senioren- und Pflegeeinrichtungen, aber auch Organisationen wie Krankenkassen und Verbänden einfach und wirtschaftlich nutzbar zu machen.“

Auf Knopfdruck sind Patienten mit Ärzten und Pflegepersonal in Kontakt und genießen so eine intensivere Betreuung, auch über Distanzen hinweg. Bei allen zeit- und lebenskritischen Prozessen im Krankenhaus steht immer das Wohl der Patienten im Mittelpunkt. Durch „Connected Safety and Security" wird nicht nur Datenschutz und Entscheidungsqualität gewährleistet.

Die ganzheitlichen Lösungen für Cyber Security sowie vertrauenswürdige Benachrichtigung, Alarmierung und Ortung rund um OpenScape Alarm Response unterstützen die Einrichtungen dabei, den Betrieb in kritischen Infrastrukturen auch bei virtuellen und physische Bedrohungen sicherzustellen.