• Home
  • VIDEO CONFERENCING

HD-Videokonferenz-Lösung von Tixeo jetzt auch über das 1&1 Cloud-Portal erhältlich

Die software basierte professionelle HD-Videokonferenzlösung von Tixeo steht ab sofort als SaaS-Lösung über das 1&1 Cloud-Portal auch kleineren Unternehmen zur Verfügung.

Damit eröffnet sich auch für diese Zielgruppe die HD-Video-, Audio- und Datenkommunikation mit bis zu 50 Teilnehmern für Online-Meetings und die professionelle Zusammenarbeit in Echtzeit. Dies zu einem speziell ausgerichteten Tarif ab bereits 2 User-Lizenzen nur auf dem 1&1 Marktplatz.

Tixeo SARL kündigt die sofortige Verfügbarkeit von WorkSpace3D auf dem 1&1 Cloud-Portal für Business Apps an. Die Auswahl erfolgte nach strengen 1&1 Kriterien. Neben der Qualität waren dabei insbesondere die Sicherheit, die Bedienerfreundlichkeit sowie die spezifische Mittelstandseignung der Cloud-Software entscheidend.

“Tixeo WorkSpace3D zeichnet sich durch seine auf dem Prinzip der "concurrent user" basierende Lizensierung aus und ist damit insbesondere für kostengünstige "many to many" Videokonferenzen geeignet. Für eine Lizenz mit 10 Benutzern bedeutet das zum Beispiel, dass die einzige Einschränkung ist, dass maximal 10 Benutzer gleichzeitig eine oder mehrere Videokonferenzen, also jeder mit jedem, durchführen können,” sagt Renaud Ghia, CEO der Tixeo SARL. „Wir sind stolz, mit den herausragenden technischen Aspekten von WorkSpace3D die strengen Auswahlkriterien der 1&1 erfüllt zu haben und freuen uns besonders über die Verfügbarkeit der Software auf dem 1&1 Cloud-Portal".

Die Qualität einer Videokonferenz ist der Schlüssel für Effektivität und gibt erst das Gefühl der physikalischen Präsenz. Tixeo WorkSpace3D bietet neben professioneller Videokonferenz in HD-Qualität auch die Online-Zusammenarbeit mittels Application Sharing, White Boarding, Co-Browsing etc. und beinhaltet ebenso die Anzeige der Online-Präsenz, ermöglicht permananten Chat sowie auch das Abhalten von ad-hoc Meetings oder geplante Meetings per E-Mail-Einladung.

Das flexible Lizenzmodell, ab € 59,98 je Monat als Service Lösung (SaaS), ermöglicht es Unternehmen, ihre Kosten effektiv dem Verbrauch entsprechend zu kalkulieren, angefangen von zwei bis zu 50 Anwendern bei voller Funktionalität. Das 1&1 Angebot beinhaltet einen 30 Tage langen, kostenlosen Testzeitraum. Die Kündigung während des Testzeitraums ist jederzeit möglich, danach beträgt die Mindestvertragslaufzeit 3 Monate mit einer Kündigungsfrist von 1 Monat zum Vertragsende.