Datacastle geht Partnerschaft mit MISCO Germany ein

Mit der Partnerschaft von Datacastle und MISCO Germany soll gewerblichen Nutzern, Endkunden, Vertriebspartnern und Systemintegratoren eine allumfassende, Cloud-basierte Backup- und Datenschutzlösung geboten werden.

2009 änderte die deutsche Bundesregierung das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ab, um Unternehmen dazu zu verpflichten, Opfer von Datenmissbrauch über diesen Missbrauch zu informieren. Deutschland engagiert sich auf EU- Ebene ebenfalls für den Datenschutz für Angestellte und Kunden.

"Durch die Möglichkeit einer vermehrten Aufklärung über Datenmissbrauch in den Medien und der Präsenz des Datenmissbrauchs im öffentlichen Bewusstsein, werden deutsche Unternehmen den Datenschutz weiterhin sehr ernst nehmen", so Stefan Schimansky, Geschäftsführer von MISCO Germany. "Die Partnerschaft mit Datacastle ermöglicht es uns, den Bedarf von Unternehmen nach Backup- und Datenschutz zu decken und Vertriebspartner und Systemintegratoren mit Dienstleistungen zu versorgen, die sie ihren Kunden anbieten können."

Die Partnerschaft zwischen Datacastle und MISCO Germany wird es Unternehmen ermöglichen, vertrauliche Informationen und wichtige Backup-Daten auf Laptops, Desktops und Tablet-PCs mit einem individuellen und einfach zu handhabenden Agenten, der zentral durch einen auf der Microsoft Windows Azure-Plattform eingesetzten Vault verwaltet wird, zu schützen. Die Datacastle Personal Edition von MISCO Germany bietet ein automatisches Online-Backup sowie eine automatische Online-Wiederherstellung. Die Datacastle Enterprise Edition umfasst dazu eine Restverschlüsselung, eine Portzugangskontrolle, eine rechnerferne Löschung von Daten und eine ebenfalls rechnerferne Rückverfolgung des Gerätes.

MISCO Germany wird Vertriebspartnern und Systemintegratoren eine zusätzliche Dienstleistung anbieten, die diese wiederum ihren Kunden anbieten und dank derer sie neue Ertragsströme erschliessen können. Da es sich bei der Datacastle-Lösung um einen gehosteten Service handelt, sparen die Vertriebspartner die Infrastrukturkosten. Zudem minimieren sie die Belastung auf ihre IT-Ressourcen und können ihren Kunden schnelle Backup- und Datenschutzlösungen anbieten.

"MISCO Germany bietet den Kunden einen umfassenden Schutz und verfügt zudem über einen hochwertigen Service und deckt somit den gewerblichen Bedarf sowie den Bedarf der Endnutzer und der Vertriebspartner ab", so Ron Faith, Präsident und CEO von Datacastle. "Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit MISCO Germany, dies es uns erlaubt, die Cloud-basierte Backup- und Datenschutzlösung von Datacastle in den deutschen Markt einzuführen."