Genesys ist erneut Leader im Gartner Magic Quadrant

Genesys erscheint 2016 zum achten Mal in Folge als „Leader“ im Gartner-Report „Magic Quadrant for Contact Center Infrastructure, Worldwide“. In diesem Quadranten befinden sich Unternehmen, die nach Ansicht Gartners auf dem Markt besonders etabliert sind und Innovationen in ihrer Branche in hohem Maße vorantreiben.

Zudem stufen die Analysten Genesys in der „Completeness of Vision“ als führend ein. Diese Kategorie umfasst unter anderem die Business-Strategie und das Verständnis für den Markt.

Genesys unterstützt Unternehmen und Organisationen dabei, die Bedürfnisse ihrer immer häufiger auch digital kommunizierenden Kunden zu bedienen. Mit seinen Lösungen sorgt Genesys für eine nachhaltige und reibungslose Customer Experience über jegliche Interaktionen auf allen Kommunikationskanälen und Touchpoints.

Überzeugendste und vollständigste Vision im „Leader“-Quadrant
Im jährlich erscheinenden „Magic Quadrant“-Report bewertet Gartner Anbieter von Contact-Center-Lösungen hinsichtlich ihrer Innovationskraft und Umsetzungskompetenz. Dabei ordnet Gartners unabhängige Analyse die Anbieter in einen von vier Quadranten ein: Visionäre, Nischenakteure, Herausforderer oder Leader.

“Mit unseren innovativen‚ Omnichannel Customer Engagement‘-Lösungen unterstützen wir bei Genesys unsere Kunden und Partner bei der digitalen Transformation. Das erkennt der Gartner-Bericht an“, sagt Paul Segre, CEO bei Genesys.

„Gartners Analysten bestätigen auch, dass Unternehmen durch die ‚Genesys Customer Experience Platform‘ die Interaktion mit ihren Kunden besonders positiv gestalten können. Unternehmen binden Kunden dabei durch die Kanäle, die den Menschen heute am wichtigsten sind: Sprache und Digital.“