Damovo übernimmt UC-Spezialisten Netfarmers

Netfarmers, der in Deutschland ansässige Spezialist für Unified Communications, Data Center, Networking und Security verfügt über umfangreiche Expertise und Erfahrung im Cisco Technologieumfeld. Durch die Übernahme stärkt Damovo seine Fähigkeit innovative End-to-End-Lösungen und Architekturen von Cisco zu liefern.

Diese Akquisition ist die nächste Stufe der von Damovo angekündigten „Buy and Build-Strategie“. Ziel ist es, den Umsatz in den nächsten 3-5 Jahren auf 200 Mio. € auszubauen und sich zum größten unabhängigen UC-Anbieter Europas zu entwickeln. Die 2005 gegründete Netfarmers fokussiert auf die DACH Region und betreut hier eine Vielzahl von Großkunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Nach dieser Übernahme unterhält Damovo 16 internationale Niederlassungen und liefert UC-Lösungen in 120 Ländern auf sechs Kontinenten. Die wachsende Kundenbasis umfasst mehr als 2000 Unternehmen, darunter viele europäische Großunternehmen und „Fortune Global 500“ Firmen. Damovo verfügt über ein etabliertes Partnernetzwerk mit weltweit führenden Technologie-Anbietern wie Cisco, Avaya, Microsoft und Mitel.