NetApp und teamix weiten ihr Channel-Engagement in Deutschland aus

Die Unternehmen bieten Resellern und Distributoren mit dem teamix Cloud-Portal ab sofort zertifizierte Backup-as-a-Service Produkte sowie Storage zur einfachen Selbstprovisionierung. Die Option auf White Labeling erleichtert es Resellern zudem eigene Speicherprodukte zu verkaufen und bereitzustellen.

Dank Offsite-Datensicherung nach deutschen Bankenstandards, schneller Backups mittels Snapshot-Technologie und einer variablen Speicherplatzverteilung können Fachhändler hochverfügbare, sichere und flexible Backups ohne anfallende Investitionskosten bieten und so auf den steigenden Bedarf nach integrierten, leicht skalierbaren Lösungen reagieren.

"Mit unserem Cloud-Portal bieten wir unseren Partnern Storage und Backup als Service im Whitelabeling-Modell an, wodurch sie ihr eigenes Portfolio mit Dienstleistungen anreichern können", so Oliver Kügow, CEO der teamix GmbH. "Daten werden in Hochsicherheits-Rechenzentren in Deutschland gespeichert und verlassen nicht das Land. Somit wird auch die Einhaltung des nationalen Datenschutzrechtes zu hundert Prozent gewährleistet."

Das Portal gibt Resellern dedizierte Mittel an die Hand, um Storage einfach, flexibel und unkompliziert anbieten und verkaufen zu können. Über spezielle Tools zur automatischen Provisionierung sowie zahlreiche Reporting-Funktionen können Distributoren und Reseller eigene Produkt-Vorlagen in ihrem Namen erstellen und automatisiert ihren Kunden anbieten. Investitionen in die Entwicklung eigener Lösungen entfallen somit und beschleunigen die Markteinführung erheblich.

Zudem können Händler ihr Portfolio über das teamix Cloud-Portal schnell und einfach um "as-a-Service"-Angebote erweitern und so  Neukunden ansprechen. Die Plattform bildet sämtliche Schritte einer Storage-Provisionierung ab - von der Bestellung über die Lieferung bis zur Bereitstellung. Das reduziert den Zeitaufwand der Speicherplatzprovisionierung für Reseller sowie deren Endkunden auf ein Minimum. Innerhalb weniger Minuten kann beispielsweise objektbasierter Storage bereitgestellt werden.

"Datensicherheit und -sicherung werden immer wichtiger und gerne als Service aus der Netzwerkdose bezogen", erklärt Peter Wüst, Director Emerging Solutions & Innovation Group EMEA bei NetApp. "Teamix versteht es, gezielt auf die Bedürfnisse von Endkunden, Resellern und Distributoren einzugehen und Lösungen für ein schnelles "Time-to-Market" ohne Risiko und Technologieinvestition anzubieten. Das teamix Cloud-Portal ist eine echte Innovation im Markt und ich freue mich sehr über diese starke Initiative."