Luftverkehrsvereinigung IATA fliegt mit Interoute in die Cloud

Interoute wird der bevorzugte ICT-Partner der International Air Transport Association (IATA). Interoute wird Hosting- und Managed Services-Provider für einige kritische Abrechnungssysteme und Dienstleistungen von IATA, sowie für die Bereitstellung von DDoS-Schutz und Security-Beratung.

IATA ist eine Non-Profit-Organisation, die derzeit weltweit 265 Fluggesellschaften repräsentiert, was 83 Prozent des gesamten Luftverkehrs entspricht. Von seinen Niederlassungen in 53 Ländern auf der ganzen Welt, arbeitet IATA mit ihren Mitgliedern daran den Luftverkehr durch die Implementierung von globalen Standards und Lösungen sicherer, wirtschaftlicher und effizienter zu machen. Mit der Unterstützung der Luftverkehrsbranche, entwickelt und betreibt IATA viele kritische Finanzsysteme und Anwendungen.

Interoute wird IATAs Europageschäft in den VDC Zonen Genf und Zürich hosten. Zwei Anwendungen sind bereits im Onboarding-Prozess, darunter das „IATA Clearing House“ (ICH). Dies ermöglicht eine schnelle, sichere und kosteneffektive Abrechnung zwischen den weltweit Fluggesellschaften, Unternehmen und Travel Partners.

Im Jahr 2015 verarbeitete ICH bei der Abrechnung von Transaktionen 54,3 Milliarden US-Dollar, mit einer Erfolgsquote von 99,99999 Prozent. Die zweite Anwendung ist die „IATA Remittance und Settlement Integrated Solution“, die die Sammlung und Verrechnung von fälligen Beträgen verarbeitet.

Pascal Buchner, CIO bei der IATA, kommentiert: „Als internationale Organisation, die hochkritische Anwendungen für die Luftfahrtindustrie betreibt, sind wir begeistert, in Interoute einen globalen Cloud-Anbieter gefunden zu haben, der unsere breite Palette von Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) in Europa unterstützt. Die Infrastruktur von Interoute bringt uns die entscheidende Größe und Reichweite, um den Fluggesellschaften den besten Service zu bieten.“

Matthew Finnie, CTO bei Interoute, fügt hinzu: „Interoute VDC bietet eine globale Cloud mit integrierten Netzwerk- und Rechenressourcen über 17 Interoute VDC Zonen in Europa, Nordamerika und Asien. Die skalierbare Rechenleistung, kombiniert mit seiner Fähigkeit, Daten und Anwendungen auf bestimmte Regionen zu beschränken, ist genau die Umgebung, die IATA benötigt. Wir freuen uns, sie an Bord zu holen und als Partner, Mehrwert und Innovationen für IATA und seine Fluggesellschaften zu liefern.“