TIBCO Data Science jetzt im AWS Marketplace verfügbar

TIBCO meldet die Verfügbarkeit von TIBCO Data Science im Amazon Web Services (AWS) Marketplace. Das Release beinhaltet zahlreiche von TIBCO entwickelte Machine Learning (ML)-Algorithmen, die nun im neuen AWS Marketplace für maschinelles Lernen bereitgestellt werden.

TIBCO Data Science ist eine Kollaborationsplattform, die professionellen und Citizen Data Scientists Zugriff auf die neuesten ML-Technologien und Open-Source-Produkte bietet so dass sie innovative Lösungen entwickeln können, während gleichzeitig ein Höchstmaß an Datensicherheit und Governance gewährt bleibt.

TIBCO Data Science unterstützt die nahtlose Zusammenarbeit von Data Scientist Ingenieuren und Geschäftsanwendern und damit die zügige Entwicklung und Realisierung von Ergebnissen. Als besonders wertvoll erweisen sich dabei Funktionen für das Teilen und Kommentieren von Daten, die Erstellung von Projektmeilensteinen und das Verwalten von Projektressourcen.

Je mehr Geräte im Internet der Dinge vernetzt sind, desto wichtiger wird es, große Datenmengen in Echtzeit zu erfassen, zu messen und zu analysieren, und desto wichtiger werden auch ML-Modelle. Dabei müssen die Daten zum Teil auch direkt am Netzwerk-Edge verarbeitet werden.

Durch die Kombination von TIBCO Data Science und TIBCO Flogo Enterprise können Unternehmen jetzt die Leistungsfähigkeit von Data Science in Anwendungsdiensten nutzen, die sowohl am Netzwerkrand als auch in der Cloud ausgeführt werden, um kontinuierlich Erkenntnisse in Echtzeit zu erfassen und sofortige und hochpräzise operative Entscheidungen zu treffen.

TIBCO Data Science erreichte im Jahr 2018 auch den AWS ML Kompetenzstatus. Damit ist nun auch offiziell bestätigt: Die technologische Expertise und der nachgewiesene Erfolg von TIBCO Data Science unterstützen die Unternehmen bei der Realisierung des digitalen Transformationsversprechens.

Als neues Angebot im AWS Marketplace für maschinelles Lernen ermöglicht TIBCO Data Science die Umsetzung von ML-Modellen in serverlosen und Edge-Umgebungen wie AWS Lambda und AWS IoT Greengrass.