Crisp Research zeichnet Reply als führenden IoT-Anbieter aus

Der IoT-Markt durchläuft weiterhin eine rasante Entwicklung in fast allen Branchen. Unternehmen setzen verstärkt auf IoT-Technologien, um große Potentiale in der Digitalstrategie zu heben oder neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Reply wurde im Anbietervergleich des unabhängigen IT-Research- und Beratungsunternehmens Crisp Research als führender IT-Dienstleister im Marktsegment „IoT Development Services“ ausgezeichnet.

Diese Kategorie umfasst Unternehmen, die IoT-spezifisches Coding sowie Modellierung und Projektmanagement anbieten, das Kunden dabei hilft, IoT-Anwendungen zu implementieren.

Somit positioniert sich das Reply Netzwerk aus hochspezialisierten Unternehmen als führender Anbieter für Dienstleistungen und Development-Services im IoT-Umfeld.

Vor allem die besonders gute Service-Qualität und IoT-Skills hebt Crisp Research in seinem Report hervor. Als weitere Stärken von Reply betont Crisp die umfassende Expertise in branchenspezifischen IoT-Projekten sowie in reinen Technologie-Projekten.

Der Report hebt zudem die namhaften Referenzen von Reply auf Enterprise-Niveau hervor, die unter anderem im Consumer-IoT-Bereich und der Industrie 4.0 angesiedelt sind.

Für die Umsetzung komplexer IoT-Projekte – hersteller- und technologieunabhängig – ist laut Report zudem die hohe Agilität der einzelnen Reply Unternehmen durch kleine Teamgrößen vorteilhaft. Darüber hinaus steht mit dem IoT-Inkubator Breed Reply seit 2014 ein eigenes Unternehmen für die Unterstützung von Start-ups im IoT-Umfeld bereit.

Reply positioniert sich damit als maßgeblicher "Accelerator" unter den IoT-Anbietern für Entwicklung und Ausführung von IoT-Projekten. Diese Auszeichnung erhalten laut Crisp Research nur Dienstleister, die über ein attraktives Portfolio verfügen und Unternehmen optimal bei der Umsetzung ihrer IoT-Projekte unterstützen.

Der umfassende Report ‚Crisp Vendor Universe IoT 2018‘ mit insgesamt 82 bewerteten Anbietern liefert einen aktuellen Marktüberblick von IoT-Angeboten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Zur Auswahl stehen erstmals die Marksegmente IoT Cloud Backend-as-a-Service, IoT Edge Technologies, IoT Development Services und IoT Telco Stacks.