• Home
  • VIDEO CONFERENCING

Grippeschutz für Unternehmen - Videokonferenzen als Ausweg

Was würde es für Ihr Tagesgeschäft bedeuten, wenn Ihre Mitarbeiter wegen globaler Einschränkung des Reiseverkehrs infolge einer Grippewelle nur noch sehr eingeschränkt und nur unter Gefährdung der eigenen Gesundheit reisen könnten?

Drohende Pandemie, Reduzierung von Geschäftsreisen oder gar verordnetes Reiseverbot kann den Erfolg eines Unternehmens gefährden. Schützen Sie daher Ihre Mitarbeiter als wertvollstes Firmenkapital vor unnötigen Gesundheitsgefahren.

Eine Möglichkeit dieses Ziel zu erreichen, sind leichtgewichtige, Software-basierte Multipoint-Videokonferenzsysteme wie z.B. „Comfidence“ der Firma Streamcraft Technologies aus Langen. Im Vergleich zu teuren Hardwarelösungen für die Managementebene, spezialisiert sich Comfidence auf den Bereich der Mitarbeiterebene und bietet hier günstige Festpreis-Nutzungslizenzen an. Die Lizenzen sind nicht an einen Rechner gebunden, sodass jeder Nutzer den Softwareclient beliebig oft auf allen seinen Arbeitsplatz PCs oder zu Hause im Home-Office einsetzen kann.

Startinvestitionen für solche Software-basierten Gruppen-Videokommunikations-Tools sind extrem niedrig und die Software ist ohne lange Planungsphase sofort betriebsbereit. Ihr Vorteil - Die einzelnen Teammitglieder bleiben vor Ort oder arbeiten von zu Hause aus und werden so keinen unnötigen Ansteckungsrisiken ausgesetzt. Das wichtigste: Trotz allem bleibt der persönliche Kontakt zu Kunden oder Mitarbeitern von Angesicht zu Angesicht erhalten. Die schnelle und preiswerte Durchführung von Sitzungen mit der Videokonferenzsoftware „Comfidence“ schützt so nicht nur die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter, sondern spart zudem noch Kosten und ermöglicht häufigere kurze Sitzungen zur besseren Abstimmung mit Ihren Kollegen, Kunden und Partnern.

Ein solches System muss entgegen vielfacher Vermutung nicht teuer sein. Für einen Fixbetrag von weniger als 20€ pro Person und Monat können z.B. mit der von Streamcraft Technologies entwickelten Kommunikations-Software „Comfidence“ unbegrenzt, auch hochqualitative, hoch aufgelöste Web- und Videokonferenzen vollkommen ortsunabhängig von jedem ausreichend leistungsfähigen PC mit entsprechender Breitbandanbindung durchgeführt werden.

Im Gegensatz zu anderen vergleichbaren Videokommunikations-Werkzeugen sind dabei auch schon ab DSL-2000 bis zu zehn Konferenzteilnehmer während einer Konferenzveranstaltung simultan sichtbar und können stets ungehindert Beiträge zur Sitzung leisten – ohne Aufpreis - die Anschaffung teurer MCUs oder Proxyserver entfällt.

Vertrauliche Gespräche am "eigenen kleinen Round Table", direkt am Arbeitsplatz PC, sind damit längst keine Utopie mehr. Spontane, gruppendynamische Brainstorming-Sitzungen, interaktive Diskussionen, wöchentliche Briefings, abhörsichere Beratungsgespräche, Interviews oder einfach nur mit Kollegen an verteilten Standorten gemeinsam an einem Dokument arbeiten – sicherlich fallen jedem nach den ersten Sitzungen noch viele andere Einsatzgebiete im eigenen Unternehmen ein.