Software AG führt neue Cloud-Plattform Software AG Cloud ein

Die Software AG stellte auf der AWS re:Invent 2018 Software AG Cloud vor: eine hochmoderne, offene Cloud-Plattform für Unternehmen, über die sie sowohl einfache Apps als auch komlexe, cloudfähige Unternehmens- und IoT-Anwendungen erstellen, testen, implementieren und managen können.

Software AG Cloud ist eine flexible „Cloud für alles“, die Kunden und Partnern auf Abonnementbasis den Zugriff auf die Unternehmensanwendungen und die Middleware-Technologie der Software AG ermöglicht. Mit Software AG Cloud können Unternehmen schnell und effizient alles integrieren, die digitale und reale Welt verbinden oder moderne Apps entwickeln, ohne in eine On-Premise-Infrastruktur investieren zu müssen.

Die Multi-Cloud-Plattform basiert auf offenen Branchenstandards und unterstützt unterschiedliche Infrastrukturanbieter, zum Beispiel Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure und andere. Software AG Cloud unterstützt LDAP-Integration, SSO, ISO 27001, SOC II und bietet eine Trust-Site.

Software AG Cloud umfasst zunächste folgende Produkte:

  • ARIS Cloud – einfache, Dokumentation, Analyse und Rationalisierung von Prozessen. Ermöglicht Unternehmen schnelle auf Unternehmens- oder Marktanforderungen zu reagieren und Prozesse zu entwerfen, zu dokumentieren, zu analysieren, zu optimieren und zu kommunizieren.
  • Alfabet Cloud – unterstützt aktuelle und zukünftige IT-Investitionsentscheidungen durch IT-Planungs- und Portfolio-Management.
  • Cumulocity IoT Cloud – verbindet und steuert Geräte, stellt anhand von Datenanalysen Echtzeit-Einblicke bereit, lässt sich mit Unternehmensanwendungen integrieren, um intelligente Produkte und Services anbieten zu können.
  • webMethods API Cloud – verwaltet APIs und stellt sie externen Entwicklern, Partnern und anderen für die Nutzung in Web-, Mobile- und IoT-Anwendungen zur Verfügung.
  • webMethods B2B Cloud – ermöglicht den Austausch von B2B-Dokumenten in der Cloud, basiert auf webMethods Trading Networks. Geschäftsdokumente können elektronisch mit Kunden, Distributoren und Partnern ausgetauscht werden, und zwar ohne Kosten für Hardware, Wartung oder Upgrades.
  • webMethods Dynamic Apps Cloud – bietet einen Service, mit dem Experten von der Business-Seite und IT-Entwickler prozessgesteuerte Anwendungslösungen visuell erstellen und implementieren können.
  • webMethods Integration Cloud – verbindet SaaS-Apps und macht Geschäftsprozesse effizienter und agiler.