• Home

Checkliste zur Auswahl einer sicheren Enterprise-Video-Plattform

Immer mehr Organisationen setzen Video und Live-Streaming immer vielfältiger ein: von How-to-Anleitungen für den Kundenservice, Unternehmensportraits für Marketing-Zwecke oder Employer Branding, bis hin zum Live-Streaming für die interne Kommunikation und Investor Relations.

Mezzanine optimiert Arbeitsabläufe in der Bauvorbereitung

Oblong Industries hat Holder Construction dabei unterstützt, die Zusammenarbeit zu verbessern. Das Unternehmen setzt die Mezzanine-Plattform ein, um Teammitglieder an unterschiedlichen Standorten zu verbinden und ihnen eine nahtlose Zusammenarbeit mit geteilten Inhalten zu ermöglichen.

W&H Dentalwerk nutzt Video Platform von movingimage

W&H Dentalwerk hat auf Basis der Secure Enterprise Video Platform von movingimage ein eigenes Videoportal implementiert. Damit realisierte das Unternehmen einen in der Dentalbranche bislang einzigartigen Marketingkanal.

movingimage schließt NetAlliance-Partnerschaft mit Akamai

movingimage verstärkt seinen globalen Service durch eine erweiterte Partnerschaft mit Akamai. Das Unternehmen präsentiert seine Secure EVP diese Woche als Bronze-Sponsor auf der Kundenkonferenz Akamai Edge.

movingimage macht Microsoft SharePoint videofähig

Für die ecure Enterprise Video Platform (EVP) von movingimage steht eine neue Standardintegration in Microsoft SharePoint zur Verfügung. Sie ermöglicht Unternehmen, ihr Intranet effizient zum Digital Workplace auszubauen.

Deutlich verbesserte TV-Übertragung in 4G- und 5G-Netzen

Die effiziente und kostengünstige Übertragung von TV-Programmen auf Smartphones und Tablets ist ein gutes Stück näher gerückt. Das internationale Standardisierungsgremium 3GPP (3G Partnership Project) hat im Juni 2017 die Entwicklungs¬stufe “Release 14“ abgeschlossen.

IAVCworld per E-Mail folgen