• Home

Automobilindustrie braucht dringend digitalen Schub

Die Automobilindustrie sieht die Digitalisierung zunehmend als Herausforderung. Aktuell sagen 10 Prozent der Automobilzulieferer und -hersteller, dass sie die Digitalisierung eher als Risiko für das eigene Unternehmen sehen, 88 Prozent sehen sie hingegen als Chance.

Weltmarktführer bündeln Kräfte in ADAMOS

Mit dem Joint Venture ADAMOS (ADAptive Manufacturing Open Solutions) gründen DMG MORI, Dürr, Software AG und ZEISS sowie ASM PT eine strategische Allianz für die Zukunftsthemen Industrie 4.0 und Industrial Internet of Things (IIoT).

TeamViewer kooperiert mit KUNBUS

TeamViewer bietet in Zusammenarbeit mit KUNBUS seine Fernzugriffsfunktionen auf dem Revolution Pi (RevPi) von KUNBUS an - einem offenen, modularen Industrie-PC, der auf dem bewährten Raspberry Pi Compute Module basiert.

Bitkom fordert massive Investition in die KI-Forschung

Künstliche Intelligenz ist eine Schlüsseltechnologie, die sich maßgeblich auf die Wettbewerbsfähigkeit der gesamten Wirtschaft und das tägliche Leben auswirken wird. Vor diesem Hintergrund fordert Bitkom eine Strategie zu Entwicklung und Einsatz von Künstlicher Intelligenz auf Bundesebene.

Blockchains revolutionieren die Geschäftswelt

Blockchain, die neue Transaktions-Technologie hat das Potenzial für eine branchenübergreifende Revolution. Für sämtliche Branchen von Logistik über Tourismus und die Energiewirtschaft bis hin zur Finanzbranche ist das Thema relevant.

Francotyp-Postalia unterzeichnet Krypto-Charta

Deutschland soll in der digitalen Welt Verschlüsselungsstandort Nr. 1 werden. Dieses Bestreben verfolgt der nationale IT-Gipfel der Bundesregierung mit seiner Charta zur Stärkung der vertrauens-würdigen Kommunikation.

IAVCworld per E-Mail folgen