• Home

Unternehmen sind durch Cyber-Attacken in riskanter Lage

Unternehmen werden immer wieder Opfer von Hacker-Angriffen. Das ist fatal für die betroffene Firma, aber auch für die Öffentlichkeit. Die ist enorm verunsichert und die Bürger fragen sich: Wie rüstet sich die Firma, bei der ich Kunde bin, gegen Attacken wie „Wannacry“ oder „Petya“?

IBM-Patent hebt IT-Sicherheit auf ein neues Niveau

Kryptografische Schlüssel und Codes sind für eine effektive Informationssicherheit unabdingbar. Werden diese gehackt, liegen die Daten auf dem Präsentierteller. Ein neues Patent von IBM macht kryptografische Schlüssel und Codes auf Leiterplatten sicherer und schützt so vor Manipulationen.

Cyber Security: VDE-Mitgliedsunternehmen schlagen Alarm

Mit der zunehmenden Digitalisierung steigen die Probleme. Für 88 Prozent der Mitgliedsunternehmen des Technologieverbands VDE aus der Elektro- und IT-Industrie ist die IT-Sicherheit wesentliche Voraussetzung für die Digitalisierung.

Check Point schließt Partnerschaft mit Microsoft Intune

Check Point kündigte die Produktintegration seiner Mobile Threat Defense-Lösung SandBlast Mobile mit der Microsoft Enterprise Mobility Management-Plattform Intune zur Sicherung von Mobilgeräten im Unternehmen an.

Sonus Lösung kombiniert die Stärken von SBCs und NGFWs

Neue Sonus Lösung adressiert die zunehmende Notwendigkeit für Unternehmen, bei der Konvergenz von Unified Communication (UC) sowohl ihre IP-basierten Daten als auch die SIP-basierte Echtzeit-Kommunikation auf einheitliche und konsistente Weise abzusichern.

IntraFind sichert Endgeräte mit CyberArk-Lösung

Eine Ransomware-Attacke im Frühjahr 2016 war beim Münchner Softwarehersteller IntraFind der Auslöser, eine zusätzliche Sicherheitsschicht auf den Endgeräten einzuziehen. Die Wahl fiel auf die CyberArk-Lösung Endpoint Privilege Manager.

IAVCworld per E-Mail folgen