• Home

FireEye veröffentlicht seinen jährlichen M-Trends Report

Die wichtigste Erkenntnis des Reports ist, dass die Verweildauer von Angreifern in den Netzwerken von Organisationen in EMEA mit 175 Tagen im Jahr 2017 im Vergleich zum Vorjahr gestiegen ist. Das entspricht einer Steigerung von fast 70 Prozent gegenüber dem Wert von 106 Tagen im Jahr 2016.

ForeScout launched CounterACT Version 8.0

ForeScout stellt eine Reihe von Innovationen in ForeScout CounterACT 8 vor, die neue Maßstäbe für die Sichtbarkeit, Transparenz und Kontrolle von Geräten setzen. Damit können Unternehmen Risiken entschärfen, ihre Angriffsfläche reduzieren und die Vorfallsreaktionen automatisieren.

IBM X-Force: Cyberkriminelle fokussieren sich auf Ransomware

IBM Security gibt die Ergebnisse des X-Force Threat Intelligence Index 2018 bekannt: Im vergangenen Jahr sank die Anzahl kompromittierter Datensätze um fast 25 Prozent, da Cyberkriminelle den Schwerpunkt auf Ransomware-Angriffe verlagerten.

SANS-Umfrage: Cyber Threat Intelligence 2018

Das SANS Institute stellt die Ergebnisse seiner jährlichen Cyber Threat Intelligence Studie 2018 vor. Die Studie zeigt, wie weit Cyber Threat Intelligence (CTI) in Unternehmen bereits entwickelt ist. Befragt wurden mehr als 300 Cybersicherheitsexperten aus den unterschiedlichsten Branchen.

Shop Direct führt Pindrop Phoneprinting-Technologie ein

Shop Direct führt als erster europäischer Online-Händler die Pindrop Phoneprinting-Technologie ein. Die Audio-„Fingerprinting“-Technologie hilft dem Online-Händler, den Kundenservice zu verbessern und Betrüger zu entlarven.

Check Point warnt Unternehmen vor Krypto-Minern

Der Anstieg von Mining-Malware wächst stetig, allen voran verbreitet sich Malware wie Coinhive rasant. Ziel der Cyberkriminellen ist die CPU-Leistung zu kidnappen und zum Schürfen von Online-Währungen zu missbrauchen.

IAVCworld per E-Mail folgen