• Home

Check Point warnt vor illegalem Mining von Kryptowährungen

Check Point stellt in seinem aktuellen Global Threat Impact Index eine Zunahme der Infektionen mit CoinHive fest. Dabei handelt es sich um einen Miner für Kryptowährungen, der die Rechenleistung seiner Opfer missbraucht, um daraus digitale Währungen zu generieren.

IBM und Partner starten mit Quad9 neuen DNS-Service

IBM Security, Packet Clearing House und The Global Cyber Alliance bieten mit dem Quad9 Domain Name System (Quad9 DNS) künftig einen neuen Service, der beim Surfen im Internet einen besseren Datenschutz und mehr Sicherheit ermöglichen soll.

CyberArk Privileged Account Security Suite

CyberArk hat seine Privileged-Account-Security-Lösung umfassend erweitert. Zu den zentralen Neuerungen der Version 10 gehören die Optimierung der Benutzeroberfläche, eine erweiterte API-Unterstützung sowie neue Cloud-Integration.

IoT- und OT-Sicherheit: Unternehmen könnten alles verlieren

ForeScout Technologies präsentiert heute eine neue Untersuchung zu den Auswirkungen von IoT und die Operational Technology (OT) auf Unternehmen. Die Erkenntnisse basieren auf einer Umfrage, die das führende unabhängige Analystenhaus Forrester Consulting durchführte.

Check Point warnt vor Angriffen mit Banking Malware

Check Point warnt vor immer mehr Angriffen mit Banking-Trojanern. Zudem erkennt das Research-Team den Einsatz von ausgeklügelter Malware wie Boleto. Immer mehr Nutzer werden zu Opfern von Attacken auf ihre Bankkonten.

Identitätsdiebstahl-Betrügern auf der Spur mit IBM Security

Sind personenbezogene Daten nicht ausreichend geschützt, werden ihre Besitzer leicht zum Opfer krimineller Machenschaften. IBM Trusteer New Account Fraud hilft Banken und Privatpersonen dabei, gefälschte Identitäten zu entlarven und die Eröffnung betrügerischer Konten besser zu stoppen.

IAVCworld per E-Mail folgen