• Home

VITEC Imago vertreibt Sonus Networks Portfolio

VITEC Imago und Sonus Networks gehen eine Distributionspartnerschaft für die DACH-Region ein. Gegenstand ist der Vertrieb von SIP-basierten Kommunikationslösungen an den Fachhandel. Sonus-Lösungen sollen insbesondere Unternehmen und Service Provider mit innovativem Kommunikationsbedarf adressieren.

Interoute verbindet MONIN-Standorte über MPLS-Netz

MONIN, französischer Hersteller von aromatisiertem Sirup, nutzt Interoute, um sein neues Werk in Jiaxing, China, mit dem Hauptsitz in Bourges, Frankreich, zu verbinden. Ein weiteres Werk von MONIN in Kuala Lumpur, Malaysia, soll im März 2017 ebenfalls angeschlossen werden.

Industrielles Ethernet verändert Fertigung und Logistik

Der Einsatz moderner Kommunikationstechnologien in der Fertigung und Logistik kann dazu führen, dass die Netzwerk-Infrastruktur zum Hindernis auf dem Weg zu höchster Effizienz und Interoperabilität wird. Deshalb treiben diese Branchen die Einführung eines einheitlichen Ethernet-basierten Standards für die industrielle Kommunikation voran.

Aryaka erhält 45 Millionen US-Dollar Finanzierung

Aryaka gibt den Abschluss einer Serie-D-Finanzierungsrunde in Höhe von 45 Millionen US-Dollar bekannt. Angeführt von Third Point Ventures und unter Beteiligung des neuen Investors Deutsche Telekom Capital Partners (DTCP), ist diese Investition eine bedeutende Bestätigung für Aryakas globale SD-WAN-Plattform.

Snapshot Story: IoT im Gotthard-Basistunnel

Zur Inbetriebnahme des Gotthard-Basistunnels am 11. Dezember 2016 erläutert Laurent Moureu von bei ALE Switzerland, warum der Tunnel nicht nur ein beeindruckendes Zeugnis höchster Ingenieurskunst darstellt, sondern auch eines der ersten großen Projekte ist, in dem modernste IoT-Technologie für eine völlig neue Bereitstellung von Services sorgt.

Interoute bietet Dual-Entry-Backhaul-Services in Europa

Interoute ist ab sofort doppelt mit dem neuen Seekabel South-East Asia-Middle East-Western Europe 5 (SEA-ME-WE 5) verbunden und wird über seine PoPs in Marseille und dem Rechenzentrum von OHM in Palermo die Verbindung zwischen Afrika, Asien und dem Nahen Osten mit seinem europaweiten Netzwerk herstellen.

IAVCworld per E-Mail folgen