• Home

Industrielles Ethernet verändert Fertigung und Logistik

Der Einsatz moderner Kommunikationstechnologien in der Fertigung und Logistik kann dazu führen, dass die Netzwerk-Infrastruktur zum Hindernis auf dem Weg zu höchster Effizienz und Interoperabilität wird. Deshalb treiben diese Branchen die Einführung eines einheitlichen Ethernet-basierten Standards für die industrielle Kommunikation voran.

Aryaka erhält 45 Millionen US-Dollar Finanzierung

Aryaka gibt den Abschluss einer Serie-D-Finanzierungsrunde in Höhe von 45 Millionen US-Dollar bekannt. Angeführt von Third Point Ventures und unter Beteiligung des neuen Investors Deutsche Telekom Capital Partners (DTCP), ist diese Investition eine bedeutende Bestätigung für Aryakas globale SD-WAN-Plattform.

Snapshot Story: IoT im Gotthard-Basistunnel

Zur Inbetriebnahme des Gotthard-Basistunnels am 11. Dezember 2016 erläutert Laurent Moureu von bei ALE Switzerland, warum der Tunnel nicht nur ein beeindruckendes Zeugnis höchster Ingenieurskunst darstellt, sondern auch eines der ersten großen Projekte ist, in dem modernste IoT-Technologie für eine völlig neue Bereitstellung von Services sorgt.

Interoute bietet Dual-Entry-Backhaul-Services in Europa

Interoute ist ab sofort doppelt mit dem neuen Seekabel South-East Asia-Middle East-Western Europe 5 (SEA-ME-WE 5) verbunden und wird über seine PoPs in Marseille und dem Rechenzentrum von OHM in Palermo die Verbindung zwischen Afrika, Asien und dem Nahen Osten mit seinem europaweiten Netzwerk herstellen.

Interoute hat einen neuen Standort in Miami eröffnet

Der neue Point-of-Presence (PoP) erweitert als vierter Standort auf dem amerikanischen Kontinent die Reichweite der Interoute-Plattform für alle Interoute-Kunden. Neben New York, Washington D.C. und Los Angeles liefert der neue Standort in Miami Hochleistungsverbindungen und einheitliche Kommunikationsdienste für die südöstlichen USA.

BT beschleunigt den Ausbau von Dynamic Network Services

BT weitet seine Investitionen in Dynamic Network Services aus und integriert neue Technologien, mit deren Hilfe Unternehmen leichter, schneller und sicherer auf Cloud-basierte IT-Nutzungsmodelle umsteigen und so die Umsetzung ihrer digitalen Transformation vorantreiben können.

IAVCworld per E-Mail folgen