meetyoo unterstützt Telefonkonferenzen per iPhone

Dank der Unterstützung von meetyoo kann O2 sein Portfolio um eine neue iPhone-App erweitern, die Telefonkonferenzen per Handy zum Kinderspiel macht.

Qualität, Sicherheit und persönlicher Service machen meetyoo seit Jahren zu einem kompetenten Partner in Sachen Telefonkonferenzen. Zusätzliche Services und individuelle Anpassungen seitens meetyoo runden die Partnerschaft ab.

meetyoo und O2 – zwei starke Partner für Telefonkonferenzen
Als führender Telekommunikationsanbieter setzt O2 Maßstäbe, auch im Bereich der innovativen Mehrwertdienste. Dabei zählt die Marke des spanischen Kommunikationskonzerns Telefónica S.A. bereits seit Jahren u.a. auf die Unterstützung der meetyoo conferencing GmbH aus Berlin. Auf der Suche nach einem verlässlichen und qualitätsorientierten Spezialisten für Telefonkonferenzen fand das Unternehmen in meetyoo einen kompetenten Dienstleister, der O2 insbesondere durch den hohen Anspruch an Sicherheit überzeugen konnte.

Mit dem O2 Conference Service erweitert das Unternehmen sein Angebotsspektrum um den viel genutzten Service der Telefonkonferenzen. Kundenindividuelle Anpassungen wie z. B. die Einwahl per Kurzwahl machte meetyoo hierbei möglich. So präsentiert sich der O2 Conference Service als eigenes O2-Produkt, welches von meetyoo komplett im Hintergrund betrieben wird. Dies bietet den Vorteil, dass sich O2 vollständig auf die Vermarktung konzentrieren kann.

Mehr Mobilität für Telefonkonferenzen
Mit dem O2 Conference Service garantiert das Unternehmen unbegrenzte Mobilität: „Konferenzen finden dort statt, wo Sie sind“, lautet der Slogan des Service. Das Konferenzsystem ermöglicht einmalige Spontan-Konferenzen ebenso wie die SMS- oder Online-Registrierung zur dauerhaften Nutzung der Konferenz-PIN. Mit dem Einladungstool wird die Konferenzplanung erheblich erleichtert und auch die Konferenzeinwahl könnte einfacher kaum sein. Der Web Manager von meetyoo als zusätzlicher Service für registrierte Benutzer ermöglicht die Online-Steuerung der Konferenz-Teilnehmer über den Webbrowser.

Seit September 2011 stellt O2 mit der iPhone-App die neue Mobilversion seines Conference Service zur Verfügung. "Telefonkonferenzen lassen sich jetzt auch spontan mit wenigen Klicks auf dem iPhone organisieren", so Johannes Pruchnow, Geschäftsführer Business bei Telefónica Germany.  „Unsere neue App für den O2 Conference Service eignet sich besonders für vielreisende Geschäftsleute“, erklärt er.

Auch in diesem Fall konnte O2 auf meetyoo als starken Partner bei der Entwicklung zählen. Die Vorteile dieser partnerschaftlichen Zusammenarbeit liegen klar auf der Hand: meetyoo steht seinen Kunden mit langjähriger Erfahrung und Know-how zur Seite, wodurch O2 mit der neuen Conference Service-App eine der flexibelsten Möglichkeiten für die Organisation von Telefonkonferenzen anbieten kann.

IAVCworld per E-Mail folgen