VITEC veranstaltet Collaboration Days 2013

Die VITEC Distribution GmbH tourt vom 15. bis 30. April durch fünf deutsche Städte. Dem als Zielpublikum adressierten Fachhandel wird dabei das aktuelle Portfolio an Kommunikationslösungen für Video-/Audio-Collaboration inklusive Best Practices und Beispielszenarien vorgestellt.

Die Roadshow unter der Bezeichnung VITEC Collaboration Days 2013 führt nach Hamburg (15.), Berlin (17.), München (23.), Pforzheim (24.) und Düsseldorf (30.). Beginn ist jeweils 13 Uhr. Die Roadshow ist Teil der Vertriebsoffensive, mit der VITEC in das Frühjahr startet.

Im Fokus der jeweiligen Veranstaltungen stehen integrierte sichere Komplettlösungen für den modernen Kommunikationsbedarf von Unternehmen. Der Distributor stellt teilnehmenden Resellern standort-, cloud- und service-basierte Lösungen, darunter Polycom, Konftel, StarLeaf und Revolabs vor.

Hinzu kommen die Microsoft Lync-Integration - Erweiterung zur Polycom-Videokonferenz und zu Smart-Lösungen -, ergänzt um Best Practices, Beispielszenarien und verkaufsunterstützende Strategien.

Ebenfalls präsentiert werden die neu aufgelegten „Professionellen Dienstleistungen“, die Reseller-Partnern umfassende Services und Beratungsleistungen wie Video Ready Scan, detailliertes Video- und UC-Design, Projektmanagement sowie Managed und Support Services bereitstellen.

Last but not least behandelt ein Themenpunkt auf der Agenda den wichtigen Aspekt der Sicherheit von Kommunikationslösungen in der Cloud. Zu diesem Thema referiert ein Sicherheitsspezialist des auf IT-Security spezialisierten IT-Beratungsunternehmens n.runs professionals, Oberursel.

IAVCworld per E-Mail folgen