Cloud-basierte Kommunikation für Finanzdienstleister

Nicht nur ein guter Service, auch ein hoher Sicherheitsstandard ist für den Erfolg von Finanzdienstleistern ein wichtiges Kriterium bei der Kommunikation. Cloud-basierte Kommunikationslösungen können hier einen entscheidenden Beitrag leisten und die Interaktion mit dem Kunden optimieren.

Ohne die Benutzererfahrung zu beeinträchtigen, vereinfachen sie nicht nur die Nutzerverifizierung und die Authentifizierung von Transaktionen. Sie machen es zudem leichter, den Nutzer über Bewegungen auf seinen Konten zu benachrichtigen. Hier finden Sie 7 Tipps, wie Sie Cloud-APIs für Finanzanwendungen und -dienstleistungen einsetzen, um Ihren Kunden mehr Sicherheit und mehr Service zu bieten.

1. Kundenkommunikation in Echtzeit
Dank der wachsenden Verbreitung von Smartphones und Tablets sind Finanzdienstleistungen für den Verbraucher immer und überall zugänglich. Setzen Sie deshalb Mobile Messaging- und Voice-APIs ein, um das Markenbewusstsein und die Loyalität Ihrer Kunden zu stärken und mehr Interaktionen zu generieren. Nutzen Sie die Cloud-APIs, um Ihre Marketingkampagnen wirksamer zu machen und mit Kunden auf der ganzen Welt in Echtzeit zu kommunizieren.

2. Support auf allen Kanälen
Verbraucher möchten immer mehr Möglichkeiten haben, auf den Kundenservice zuzugreifen, etwa über soziale Netzwerke, Chat-Apps, Sprach- und SMS-Nachrichten. Cloud-Kommunikations-APIs sorgen für einen einheitlichen, nahtlosen Support-Prozess mit Service in Echtzeit auf allen Kanälen – und stellen einen integrierten Kommunikationskanal für alle Kunden bereit.

3. Kundendaten schützen: Mobilnummern als Nutzer-IDs
Beim Diebstahl von Nutzerdaten können Ihre Kunden Opfer von Phishing-Angriffen und Betrügern werden. Für den Finanzdienstleister heißt das: Rückbuchungskosten, rechtliche Probleme und ein angeschlagenes Image. Um Betrugsfälle zu vermeiden, eignet sich eine API zur Telefonnummernverifizierung. Sie ermöglicht die sichere Abwicklung von Zahlungstransaktionen und App-Logins und schafft Vertrauen bei Ihren Kunden.

4. Bessere Nutzererfahrung dank reibungsloser Transaktionen
Viele Kunden wünschen sich Echtzeitbenachrichtigungen über den Stand ihrer Transaktionen. Mit Messaging-APIs können Sie personalisierte Benachrichtigungen zum neuen Kontostand, fälligen Zahlungen oder anderen Kontobewegungen versenden. Das steigert die Kundenzufriedenheit, verstärkt die Loyalität und senkt die Support-Kosten.

5. Mehrstufige Nutzerverifizierung
Bundesdeutsche und EU-rechtliche Bestimmungen zur Verhinderung von Geldwäsche sehen vor, dass die Identität des Kunden bei jeder Transaktion überprüft werden muss. Mit einem mehrstufigen Verifizierungsprozess können Sie diese Auflagen einhalten, ohne Ihre Akquiseziele zu gefährden. Gleichzeitig stellen Sie eine nahtlose Nutzererfahrung sicher und schützen die Identität Ihrer Kunden unabhängig vom Transaktionsvolumen.

6. Zwei-Faktor-Telefonnummernauthentifizierung für Logins
Die Login-Authentifizierung mit statischen Passwörtern ist anfällig für Phishing- oder Keylogging-Angriffe durch Hacker. Mit einer Telefonnummernverifizierungs-API können Sie Ihren Nutzern über einen anderen Kanal wie z. B. Sprachnachrichten oder SMS-Mitteilungen ein einmaliges Passwort zusenden. In Kombination mit statischen Passwörtern dient die Verifizierung der Telefonnummern somit als zusätzliche Sicherheitsstufe.

7. Risikobasierte Autorisierungen
Über eine spezielle API haben Sie die Möglichkeit, die Mobilnummer des Nutzers, den Nummerntyp und den Netzbetreiber zu identifizieren, um potenziell betrügerische Aktionen zu verhindern: Sie können Nutzer mit verdächtigen virtuellen Nummern identifizieren, ihren IP-Standort mit dem Standort des Netzbetreibers bzw. dem Land abgleichen und vieles mehr.

Marketingkommunikation in Echtzeit, flexibler Support, Betrugsprävention und besserer Service – die Vorteile einer Cloud-Kommunikations-API sind zahlreich. Denn die Ansprüche der Verbraucher an Service und Verfügbarkeit steigen mit zunehmender Mobilität.

Doch insbesondere Finanzdienstleister profitieren von einer Cloud-API, da der Gesetzgeber neben hohen Sicherheitsstandards auch eine Identitätsprüfung jedes Kunden verlangt. Hier sind Funktionen wie die mehrstufige Nutzerverifizierung und die Zwei-Faktor-Authentifizierung Gold wert – und sichern den Weg zum geschäftlichen Erfolg.

IAVCworld per E-Mail folgen