Avaya ist laut Gartner weltweit führend im Contact Center-Markt

Avaya führt laut der jüngsten Untersuchung von Gartner den weltweiten Markt für Contact Center an. Der Gartner Market Share Report misst die weltweiten Anteile des insgesamt auf 2,4 Milliarden US-Dollar geschätzten Marktes für Contact Center-Lösungen.

In allen untersuchten Regionen und Kategorien ist Avaya unangefochtener Marktführer.

Gemessen am globalen Umsatz kommt Avaya laut Gartner auf einen Marktanteil von 38 Prozent. Nach Absatzzahlen erreicht Avaya sogar einen Marktanteil von 40 Prozent. In beiden Fällen liegt Avaya 25 Prozentpunkte vor dem nächsten Wettbewerber. In der EMEA-Region ist Avaya mit 32 Prozent Marktanteil 14 Zähler vor dem Zweitplatzierten. In den USA und Kanada erreicht Avaya mit seinem Umsatz einen Marktanteil von 43 Prozent, im Asien-Pazifik-Raum von 35 Prozent.

Besonders erfolgreich ist Avaya in Lateinamerika. Dort wuchs das Unternehmen um mehr als 100 Prozent und vereint damit die Hälfte des Marktvolumens dieser Region auf sich. Damit erwirtschaftete Avaya das Dreifache an Umsatz im Vergleich zum nächsten Wettbewerber.

Die Analysten von Gartner schätzen den Gesamtumsatz des Marktes für Contact Center-Lösungen auf weltweit 2,4 Milliarden US-Dollar. Das Marktforschungsunternehmen definiert Contact Center-Lösungen als computerbasierte Systeme, die Anruf- und Kontaktrouting anbieten sowie Priorisierungsmöglichkeiten für die Massentelefonie und Multimedia-Transaktionen.

In der aktuellen Untersuchung weist Gartner darauf hin, dass der Anteil IP-basierter Contact Center-Lösungen gegenüber der TDM-Technologie über die letzten Jahre um 37 Prozent auf heute 49 Prozent gewachsen ist. Im kommenden Jahr rechnet Gartner damit, dass der IP-Anteil noch weiter zunimmt, da sich immer mehr Unternehmer aufgrund der umfangreicheren Funktionalitäten für IP-basierte Lösungen entscheiden. Laut dem aktuellen Gartner Market Share Report führt Avaya die Kategorie der IP-basierten Contact Center-Lösungen mit 36 Prozent an – und liegt damit 16 Prozent vor dem nächsten Wettbewerber.

„Kein Unternehmen, das seine kommunikationsgestützten Geschäftsprozesse optimieren möchte, kommt aktuell noch an Contact Center-Lösungen vorbei “, sagt Jürgen Gallmann, General Manager und Vorsitzender der Geschäftsführung von Avaya in Deutschland. „Anrufer erwarten von einem Hotline-Mitarbeiter zu Recht, dass ihre Anfragen gleich beim ersten Telefonat beantwortet werden. Ein höheres Maß an Kundenzufriedenheit ist aber nur einer der Vorteile, den Unternehmen durch den Einsatz unserer Technologien erhalten. Ebenso wichtig ist für sie, dass ihre Call Center-Agenten noch effizienter eingesetzt werden. Dass sich das schon heute mit unseren Lösungen erreichen lässt, ist ein wichtiger Grund für unsere weltweite Führungsposition in einem hart umkämpften Markt.“

Informationen über das Angebot an Contact Center-Lösungen von Avaya finden Sie unter:
http://www.avaya.com/gcm/master-usa/en-us/pillars/contactcenters/index.htm

IAVCworld per E-Mail folgen