Avaya als weltweiter Marktführer für UC-Lösungen bestätigt

Mit Dell’Oro, Miercom und Nemertes Research haben gleich drei namhafte Marktforschungs- unternehmen im Dezember Ergebnisse zum Markt für Unified Communications Lösungen veröffentlicht. Dabei schnitt Avaya besonders gut ab.

Im jüngsten Quartalsreport der auf die Telekommunikations- und Netzwerkbranche spezialisierten Dell’Oro Group wurde erstmals der Markt für Unified Communications untersucht. Laut dieser Untersuchung war Avaya im dritten Quartal 2008 Marktführer im Bereich UC nach Ertrag. Insgesamt hält Avaya 22 Prozent am weltweiten Markt, den Dell’Oro mit 3,1 Milliarden Dollar beziffert, und liegt damit drei Prozentpunkte vor dem nächsten Wettbewerber. Der Report untersuchte neben Avaya auch Cisco, Nortel, Alcatel-Lucent, Siemens und Microsoft.

Das renommierte US-Testlabor Miercom hat die Lösungen Avaya Communication Manager und Avaya one-X intensiv auf Flexibilität, Zuverlässigkeit und Sicherheit getestet. Beide erhielten daraufhin den „Rated Best“-Award. Besonders beeindruckt war Miercom von der hohen Immunität sowohl gegen Netzwerk- und Stromausfälle als auch gegen Angriffe auf die Sicherheit.

In der Kategorie „Large Enterprise UC Solution“ erhielt Avaya die Auszeichnung „Best Survivability“. Dabei überzeugte vor allem der Avaya Communication Manager auf dem S8730 Server unter Anwendung der SIP Enablement Services (SES), da die SIP-Funktionalitäten auch dann noch gewahrt blieben, wenn der eigentliche Communications Server vom Netz abgetrennt war. 

Das Marktforschungsunternehmen Nemertes Research zeichnete Avaya Unified Communications mit dem „PilotHouse“-Award in der Kategorie "Best Overall Vertical Solutions” aus. Unter 500 IT-Entscheidern aus acht verschiedenen Branchen, die Unified Communications in ihren Unternehmen einsetzen, erzielte Avaya die höchsten Bewertungen insgesamt. Besonders hohe Punktzahlen erhielt Avaya dafür, dass das Unternehmen laut den Befragten die Anforderungen der Kunden besonders gut versteht und ihnen hilft, branchenspezifische Problemstellungen zu lösen.

Hans-Jürgen Jobst, Leiter Produkt und Service Marketing bei Avaya Deutschland: „Unser Ziel ist es, leicht anwendbare und erschwingliche UC-Lösungen zu entwickeln, damit Unternehmen aller Größenordnungen die für sie passenden Lösungen auswählen können. Dass gleich drei unabhängige Institute unseren Lösungen Bestnoten geben, unterstreicht die Leistungsfähigkeit unserer Produkte. Wir freuen uns besonders darüber, dass nicht nur die technischen Vorzüge, sondern auch unser Kundenservice Anerkennung sowohl bei Marktforschern als auch bei Anwendern erntet.“

IAVCworld per E-Mail folgen