• Home
  • VIDEO CONFERENCING

Logitech Add-On's für bessere Videomeetings

Es sind die kleinen Dinge, die das Leben einfacher und besser machen. Neben den großen Lösungen schenkt die Logitech Video Collaboration Group deshalb auch den Zusatzprodukten und Produkt-Updates besondere Aufmerksamkeit.

Deren Entwicklung basiert nicht nur auf Ideen der eigenen Produktentwicklung, sondern berücksichtigt auch die Anmerkungen und Hinweise der Channel- und Industriepartner und, besonders wichtig, das Feedback der Endkunden.

In die Kategorie Produkt-Updates fällt die seit Juni 2017 verfügbare zweite Version der Logitech PTZ PRO. Die Full-HD-Kamera bietet beste Bildqualität für Auditorien, Klassen- und Meetingräume, medizinische Umfelder und alle anderen Einsatzszenarien, in denen ein klares hochauflösendes Bild entscheidend ist. Im Vergleich zur ersten Version bietet die PTZ PRO 2 eine nochmals verbesserte, geschmeidigere Schwenk- und Neigefunktion, einen konstanteren klaren Fokus beim Ein- oder Auszoomen sowie ein überarbeitetes Design.

Mit zusätzlichen Erweiterungskabeln für das Videokonferenzsystem Logitech GROUP geht Logitech direkt auf das Feedback der Endkunden ein: damit diese die Lösung auch in sehr großen Konferenzräumen und auf entsprechend großen Tischen einsetzen können, war eine längere Verbindung zwischen der Hub und der Kamera notwendig. Die Zusatzkabel für die GROUP, verfügbar in einer 10- und einer 15-Meter-Version, werden diesen Anforderungen gerecht.

Ebenfalls für die Logitech GROUP entwickelt wurden die GROUP Erweiterungsmikrofone. Sie erhöhen die Reichweite der Videolösung und stellen sicher, dass auch in großen Räumen bis zu 20 Personen am virtuellen Meeting teilnehmen und trotzdem jeder Einzelne gehört und verstanden werden kann. Auch für die neue All-in-One-Lösung MeetUp, konzipiert für den sogenannten „Huddle-Room“, hat Logitech ein entsprechendes Zusatzmikrofon ins Angebot aufgenommen. Es erweitert den Audio-Radius von 2,5 auf über 4 Meter und ermöglicht so den flexiblen Einsatz der Lösung in verschieden großen Huddle-Räumen.

Ein weiteres praktisches Zusatzprodukt für die neue Logitech MeetUp ist die ConferenceCam Soft Remote, eine Ergänzung zur mitgelieferten Fernbedienung. Die App verwandelt jedes Smartphone oder Tablet in eine ebensolche Fernbedienung und verfügt über alle Funktionen der physischen Variante. Langes Suchen kurz vor einem Meeting bleibt den Nutzern so erspart – jeder Mitarbeiter hat seine eigene Version in der Hosentasche.

IAVCworld per E-Mail folgen