• Home

Finanzdienstleiter brauchen nachhaltige digitale Strategien

Banken und Versicherungen gehören zu den Unternehmen mit dem höchsten Digitalisierungspotenzial, denn sie verarbeiten und verknüpfen seit jeher Kunden- und Transaktionsdaten. Dennoch tun sich viele Finanz-dienstleister schwer, ihre Geschäftsprozesse konsequent und durchgängig, also vom Frontend bis zum Backend, zu digitalisieren.

Telekom setzt zur CeBIT radikal auf digital

„Digitalisierung.Einfach.Machen“ ist das diesjährige CeBIT-Motto der Deutschen Telekom. Digitalisierung steht dabei nicht nur thematisch im Mittelpunkt des Messeauftritts. Der Konzern setzt auch in der Kommunikation konsequent auf digitale Formate.

ZTE strebt Spitzenposition bei Smart City an

Jane Chen, CIO von ZTE, referierte auf dem MWC in Barcelona zum Thema „Smarter City, Better Life“. Sie stellte drei Innovationen von ZTE im Bereich „Smart City“ vor: die übergreifende Architektur für Cloud-Network-Map, die Cloud-Plattform für Big Data in Städten sowie das innovative Geschäftsmodell und die Städtekooperation im neuen PPP-Modus.

Huawei veröffentlicht fünf Initiativen zum digitalen Wandel

Huawei hat seine fünf 'Großen Initiativen' für die Telekommunikationsbranche veröffentlicht, die den digitalen Wandel beschleunigen sollen. Huawei unterstützt außerdem ab sofort offene Plattformen, um die Kollaboration zu ermöglichen. Damit soll der gemeinsame Erfolg in der Telekommunikationsbranche gefördert werden.

Integration 2016: Der Umgang mit der digitalen Revolution

Die Software AG veröffentlicht ihre Prognose über die Trends in den Bereichen Integration, API (Application Programming Interface) und MDM (Master Data Management). Die Prognose stützt sich auf Beobachtungen und Erkenntnisse, die in der Interaktion mit mehr als 4000 Kunden gewonnen wurden.