eww ITandTEL implementiert PaaS-Umgebung mit Red Hat

Der österreichische Telekommunikations-Service-Provider eww ITandTEL implementiert mit Red Hat OpenShift Container Platform und Red Hat CloudForms eine kundenorientierte, skalierbare und automatisierte Platform-as-a-Service (PaaS)-Umgebung und baut damit seine Cloud-Services für Unternehmen weiter aus.

Der Service-Provider ist damit in der Lage, in kurzer Zeit leistungsstarke Cloud-Lösungen, die alle Anforderungen der EU-Datenschutzrichtlinien erfüllen, für Unternehmen einzurichten und zu verwalten.

Als Red Hat Certified Cloud and Service Provider betreibt eww ITandTEL ein eigenes Glasfasernetz in Österreich und internationalen Knotenpunkten in Deutschland, den Niederlanden, Tschechien und der Slowakei. Darüber hinaus bietet das Unternehmen weitere Services, angefangen von E-Mail-Diensten, Datensicherung, Security und lokalen Netzwerkverbindungen und Internetanbindungen sowie die Bereitstellung von Cloud-Infrastrukturen.

Um sein Serviceportfolio zu erweitern, plante eww ITandTEL den Aufbau einer PaaS-Plattform, mit der sich die Angebote effizienter und einfacher bereitstellen lassen. Der Service-Provider entschied sich für die Implementierung von Red Hat OpenShift Container Platform, die ein zuverlässiges Fundament für die Provisionierung, Verwaltung und Skalierung von Container-Applikationen in On-Premise-Umgebungen bereitstellt.

eww ITandTEL nutzt Red Hat OpenShift Container Platform für den Aufbau seiner neuen PaaS-Umgebung, für die schnellere Applikationsentwicklung sowie das Deployment, und ergänzt damit seine bereits vorhandene IaaS-Infrastrukturumgebung für Kunden.

Zur Administration der Cloud-Landschaft mit virtuellen Maschinen und Linux-Containern setzt eww ITandTEL die offene Hybrid-Cloud-Management-Plattform Red Hat CloudForms ein. Sie bietet Funktionen für die automatisierte Bereitstellung, Kapazitätsplanung, Ressourcenoptimierung und das Lifecycle Management der Cloud-Services.

Zusammen mit Red Hat CloudForms setzt der Service-Provider auch Red Hat Satellite zur Provisionierung und Verwaltung der mit Red Hat OpenShift Container Platform errichteten Infrastruktur ein.

Unterstützt wurde eww ITandTEL bei der Planung, dem Architekturdesign und der Implementierung der neuen Cloud-Lösung von Red Hat Consulting. Die Consultants von Red Hat definierten eine Standard Operating Environment (SOE) zur Optimierung der Entwicklung und Implementierung sowie zu einer optimierten User Experience für Kunden und interne Mitarbeiter.

Alle Services von eww ITandTEL sind nach ISO/IEC 27001 zertifiziert, einem Standard, der die Anforderungen an ein Information Security Management System (ISMS) erfüllt. Um den Datenschutz nach den strengen rechtlichen Vorgaben der EU sicherzustellen, speichert eww ITandTEL die Daten ausschließlich in den eigenen Rechenzentren in Österreich.

Zusätzlich zur Red Hat OpenShift Container Platform und Red Hat CloudForms zur Bereitstellung der PaaS-Umgebung entwickelte eww ITandTEL zusammen mit dem Partner Cloudwerkstatt ein Self-Service- und Administrations-Portal.

eww ITandTEL kann mit Hilfe dieses Kundenmangement-Portals und des integrierten Verrechnungsmoduls administrative und kommerzielle Aufgaben rund um die PaaS-Umgebung schneller und effizienter bearbeiten. Kunden haben zudem die Möglichkeit, einen aktuellen Kostenüberblick über ihre OpenShift-Umgebung zu erhalten.