TIBCO StreamBase 10: neue Streaming-Analytics-Lösung

TIBCO veröffentlicht die neueste Version seiner Streaming-Analytics-Lösung TIBCO StreamBase 10. Die neuen Funktionen ermöglichen kontinuierlich verfügbare, hochgradig skalierbare Anwendungen für Algorithmic Awareness und Automatisierung.

Durch die Einbindung von gängigen DevOps-Tools in die Entwicklungsoberfläche ermöglicht StreamBase 10 die kontinuierliche Bereitstellung von Streaming-Analytics-Anwendungen. Innovativ ist auch die Unterstützung von Modellen, die auf prädiktiven Methoden und maschinellem Lernen basieren.

Ergänzt durch Kontextdaten kann der Anwender damit in Echtzeit die Entscheidungen treffen, mit denen sein Unternehmen die jeweils besten Resultate erzielt. Die verbesserte Architektur von StreamBase 10 überzeugt durch mehr Flexibilität, Verfügbarkeit und Skalierbarkeit und unterstützt dadurch auch besonders große bzw. erfolgskritische Anwendungsfälle.

Mit der Verbindung aus bewährten Features und innovativen Neuerungen ist TIBCO StreamBase 10 eine ebenso intelligente wie vernetzte Plattform, mit der sich Kundenerfahrungen und Betriebsabläufe in Echtzeit optimieren lassen.

„StreamBase verarbeitet einen Großteil der Datenflut, die in Form von Flugplänen, Echtzeit-Positionsdaten, Meilensteindaten und vielem mehr in unsere Systeme strömt“, erklärt Vic Raymond, zuständig für IT-Strategie am Flughafen Melbourne.

„Indem all diese Streaming-Daten miteinander verknüpft und mit den vorhandenen statischen Daten unterlegt werden, ergibt sich ein vernetztes Gesamtsystem, das dem Betreiber und den Controllern alle notwendigen Daten für den Flughafenbetrieb schnell und effektiv bereitstellt. Es ist wirklich beeindruckend, wie gut dieses hochkomplexe Szenario funktioniert.“

Mit den neuen Features von TIBCO StreamBase 10 sind die Unternehmen für die aktuellen und künftigen Herausforderungen ihrer vernetzten Digitalisierungsinitiativen bestens gewappnet. Dies gilt auch für IoT-Architekturen, bei denen Tausende von Geräten fortlaufend Daten liefern, die dann in Echtzeit ausgewertet und in Aktionen umgesetzt werden müssen.

IAVCworld per E-Mail folgen