TIBCO lanciert Jaspersoft 7

TIBCO veröffentlicht TIBCO Jaspersoft 7, die neueste Version seiner Embeddable-BI- und Analytics-Software. Entwickler finden in Jaspersoft 7 einen schlanken Workflow, mit dem sie interaktive Datenvisualisierungen tief in ihre Web- und Mobile-Web-Applikationen einbetten können.

Jaspersoft 7 verwandelt den TIBCO Jaspersoft Ad Hoc Viewer in eine immersive BI-Komponente, bei der einzelne Datenvisualisierungen nicht nur in die Applikation eingebettet werden, sondern mit dieser zu einer Gesamterfahrung verschmelzen.

Möglich wird diese interaktive BI-Erfahrung durch Visualize.js, ein programmierbares JavaScript Framework für die Einbindung von Datenauswertungsfunktionen in Applikationen.

Mit Jaspersoft 7 können Entwickler sehr viel einfacher als bisher Embedded-Analytics-Features in Produktionsqualität bereitstellen. Indem sie ihre Software mit intuitiven Datenfunktionen anreichern, können sie auch Geschäftsanwendern ohne Analysefachkenntnisse die effiziente Nutzung von Daten für die Entscheidungsfindung ermöglichen.

Jaspersoft 7 unterstützt darüber hinaus zwei Analytics-Produkte von TIBCO: TIBCO Spotfire® und TIBCO® Data Virtualization. Anwender können ab sofort Spotfire®-Daten nutzen, um Berichte, Dashboards und Visualisierungen mit Jaspersoft zu erstellen.

Da TIBCO Data Virtualization als zertifizierte Datenquelle hinzugefügt wurde, können sie Daten in allen Systemen gleichzeitig virtualisieren und mit Spotfire oder Jaspersoft darauf zugreifen.

IAVCworld per E-Mail folgen