Clevertouch zeigt neue interaktive Touchscreen-Lösungen

Clevertouch stellt seine Großformat-Displaylösungen auf der didacta in Hannover aus. Vom 20. bis 22. Februar können sich Interessenten auf der weltgrößten Fachmesse für das Bildungswesen in Halle 13 am Stand B63 über Produktneuheiten der Clevertouch-Plus-Serie informieren.

Zusätzlich präsentiert Clevertouch die dazu passenden, kostenfrei verfügbaren Lern- und Präsentations-Apps für den Schul- und Bildungs-Betrieb.

Die speziell für den Bildungsbereich entwickelte Plus-Serie von Clevertouch zeichnet sich durch die, speziell für interaktive Touchcreens entwickelte Benutzeroberfläche LUX sowie durch eine duale Plattform-Schnittstelle für Windows-, iOS- und Chrome-Konnektivität aus.

Damit ermöglicht Clevertouch im Klassenzimmer eine lückenlose Zusammenarbeit mit verschiedenen Endgeräten.

Innovative Software-Lösungen bieten optimale Lernunterstützung
Clevertouch verfügt über eine Vielzahl an integrierten oder über den eigenen AppStore – Cleverstore – kostenfrei erhältlichen Software-Lösungen und Lern-Apps speziell für den Bildungsbereich. So punktet etwa Clevermaths mit einer Text- und Formelerkennung, die handschriftliche Formeln automatisch in Text umwandelt.

Spezielle Tools für Naturwissenschaft, Technik, Maschinenbau und Mathematik erleichtern darüber hinaus den Unterricht. Dazu zählen z.B. ein integriertes Periodensystem, Kompass, Winkelmesser oder ein Diagrammgenerator.

DisplayNote wiederum ermöglicht es Schülern und Lehrern, den Clevertouch während ihres Vortrags von ihrem eigenen Tablet oder Mobiltelefon aus zu steuern und Inhalte an andere Teilnehmer kabellos weiterzugeben, gemeinsam zu bearbeiten und abzuspeichern.

Mit der interaktiven Whiteboard-App Lynx können Schüler Bildschirminhalte mit einer Vielzahl an Pinseln, Schriftwarten und Formen selbst erstellen oder bearbeiten. Über den Medienmanager lassen sich darüber hinaus auch Videos direkt und ohne externen Browser in die Präsentation einbauen.

Die Software-Suite SnowFlake Teach schließlich bietet Lernspiele, die die Motivation und Zusammenarbeit in der Klasse stärken. Zusätzlich zu den Lern-Apps können Lehrer mit SnowFlake auch selbst lehrplan-spezifische Unterrichtsstunden erstellen und diese mit anderen Lehrer teilen.

Zu den zahlreichen neuen Features der Plus-Series zählen u.a.

  • Personalisierte Account-Profile
    Das smarte ID-Card basierte Sicherheitssystem von Clevertouch ermöglicht über einen Cloud-Speicher ortsunabhängig sofortigen Zugriff auf persönliche Daten auf jedem Plus-Series-Display. Ebenso lassen sich die persönlichen Profile nach jeder Session sperren und löschen.
  • Clever Share 2.0
    Mit der rundum erneuerten Clever-Share-Lösung für kabelloses Präsentieren lassen sich via Dongle und App Inhalte von bis zu 32 verschiedenen Quellen mobil auf den Clevertouch übertragen und die Inhalte von bis zu vier verschiedenen Endgeräten auf dem Clevertouch gleichzeitig anzeigen.
  • Active Stylus
    Der neue Stylus-Stift mit extrem präzisem Druck-Sensor und einem unvergleichlich komfortablem Schreiberlebnis zum Beschriften von Internet-Browser-Anzeigen, Dokumenten, Desktop-Ansichten, etc.
  • Android 7.1 Nougat
    Das neue Betriebssystem verfügt über einen Zugang zu Google Drive und OneDrive und ermöglicht das Erstellen von Nutzer-Accounts. Darüber hinaus punktet Nougat mit Split-Screen bzw. Bildschirm-Teilung bei der App-Nutzung und integriertem Chrome-Browser mit NFC-Übertragungsstandard.

Alle Clevertouch-Produkte punkten mit einer Fünf-Jahres-Garantie (inklusive sämtlicher Bauteile und Komponenten) und professionellem Onsite-Service mit Vor-Ort-Reparatur.

Darüber hinaus verfügen die Großformat-Displays der Plus-Serie (und Pro-Serie) serienmäßig über ein integriertes Multi-Device-Management (MDM) zur ortsunabhängigen Steuerung aller Geräte sowie über die praktische Over-the-Air (OTA)-Funktion für kabellose Update-Installation per WiFi.

IAVCworld per E-Mail folgen