Axians ICT Network erhält Cisco Partner Awards

Die Unternehmen des Axians ICT Networks haben auf dem Cisco Partner Summit in San Francisco zwei Awards erhalten. Damit zeichnet der Hersteller die Axians-Unternehmen in den Kategorien "Architectural Excellence: Security" und "Public Sector" als erfolgreiche Gold-Partner aus.

Axians ist einer der größten und wachstumsstärksten Cisco-Partner in Deutschland und bezieht alle Lösungen direkt bei Cisco, eine Kombination, die nur wenige Dienstleister hierzulande bieten. Mit zahlreichen Netzwerkinfrastruktur-, Rechenzentrums- und Storage-Projekten für Organisationen der öffentlichen Hand konnte Axians die Cisco-Jury überzeugen und den "Public Sector"-Award gewinnen.

Hersteller bescheinigt umfassendes Security Know-how
Besonders bei Security-Lösungen stellt Axians Know-how und Engagement unter Beweis und bekam dafür den "Architectural Excellence: Security"-Award zugesprochen. Überzeugt hat dabei die Sicherheits-Cloud-Plattform, die unter anderem Advanced Malware Protection, Intrusion Detection und Prevention sowie Web Security Services umfasst.

Darüber hinaus betreibt Axians ein Proof of Concept (POC) Lab in Köln, in dem neuste Cisco-Technologien in realen Kundenszenarien getestet werden können. Sowohl in Bezug auf Sicherheits- als auch auf Netzwerklösungen sparen Unternehmen damit Aufwand und Kosten für einen eigenen POC.

Im Rahmen der Awards lobt der Hersteller die Investitionen von Axians in die Aus- und Weiterbildung von Cisco-Experten. So engagiert sich der führende Partner innerhalb der Cisco Fire Jumper Initiative und bildet dort seine Mitarbeiter zum Thema Security weiter. Für den Wissenstransfer sind die Techniker darüber hinaus bundesweit in virtuellen Teams organisiert und tauschen sich regelmäßig aus.

"Die Zusammenarbeit mit Cisco ist auch außerhalb von Kundenprojekten sehr eng, etwa auf den Internet Security Days 2016 in Brühl. Dabei stehen Trendthemen wie 'Network as a Sensor' im Vordergrund", ergänzt Sven Dohrmann, Head of Virtual Teams Germany bei Axians Networks & Solutions.

Auf dem Cisco Partner Summit werden jedes Jahr die aus Herstellersicht erfolgreichsten Partner ausgezeichnet. Zu den Bewertungskriterien zählen wegweisende Geschäftsprozesse der Partnerunternehmen sowie innovative Vertriebsansätze und die strategische Geschäftsentwicklung mit neuen Themen.

Ausgezeichnete Dienstleister dürfen sich unter den Cisco-Partnern zu den Vorreitern in ihrer Region zählen. Die Preisträger werden von einer Experten-Jury bestehend aus Mitgliedern der weltweiten Partnerorganisation sowie regionalen Führungskräften von Cisco gewählt.

IAVCworld per E-Mail folgen