• Home
  • VIDEO CONFERENCING

NextiraOne ist jetzt Cisco TelePresence Video Master

Weltpremiere für NextiraOne! NextiraOne ist Ciscos erster Master-Partner für multinationale TelePresence Video-Technologien. Die NextiraOne-Gruppe erlangt als allererster Partner Ciscos den multinationalen Status: "Cisco TelePresence Video Master Multinational Partner".

NextiraOne ist ab sofort befugt, das gesamte Video-Produktportfolio von Cisco in der EMEAR-Region (Europa, Naher Osten, Afrika und Russland) zu vertreiben, zu implementieren sowie Support dafür anzubieten. Die Zertifizierung als ‚TelePresence Video Master - Multinational ATP (Authorized Technology Provider)-Partner‘ honoriert die Tatsache, dass das Unternehmen, die dafür von Cisco definierten Zertifizierungsanforderungen erfolgreich absolviert hat.

Das  ‚ TelePresence Video Master Multinational ATP Programm‘ von Cisco setzt auf die Bereitstellung einer neuen Arbeitsumgebung, in der jeder, unabhängig seines Aufenthaltsortes, virtuell von Angesicht zu Angesicht zusammenarbeiten kann. Dies wird durch Cisco TelePresence Video-Lösungen ermöglicht. Als zertifizierter ‚Multinational ATP-Partner‘ verfügt NextiraOne über Handels-, Liefer- und Logistikerfahrungen sowie geschulte Mitarbeiter in der EMEAR-Region, die länderübergreifende Anwendungsmöglichkeiten für diese Lösungen entwickeln. Hinzu kommen profundes Fachwissen und Integrations-Know-how über das gesamten Video-Portfolios aus dem Hause Cisco. Dies umfasst TelePresence-Einheiten mit einem einzelnen Monitor ebenso wie L ösungen für Konferenzräume mit drei Bildschirmen sowie Management- und Infrastruktur-Pakete.  

„Wir sind sehr erfreut, die hohen Anforderungen für den Master-ATP-Status als multinationaler Partner zu erfüllen“, sagt Georges Karystineos, Direktor Partnerallianzen bei NextiraOne. „Die Video- und Collaboration-Technologien von Cisco sind von überaus hoher Qualität und bieten Unternehmen realen Mehrwert. Unsere Teams haben das Know-how nachgewiesen, das Cisco voraussetzt, um als multinationaler Partner den Aufbau, Vertrieb und Support dieser Systeme für Kunden in  der gesamten EMEAR-Region zu gewährleisten. Die erfolgreiche Zertifizierung würdigt diesen Einsatz und das Engagement, das unsere Mitarbeiter gezeigt haben.“

„Unser TelePresence Video Master ATP Programm versetzt unsere Partner in die Lage, die enormen Möglichkeiten zu nutzen, die der Markt bietet - nicht nur im Bereich TelePresence, sondern auch gesamten Collaboration Umfeld“, sagt Richard McLeod, Senior Director Collaboration for Worldwide Channels bei Cisco. „Für die Zertifizierung hat NextiraOne in das notwendige Umfeld für Vertrieb, Technik und Service investiert, um die EMEAR-Region mit unserem umfangreichen, interoperablen Portfolio zu versorgen. Wir schätzen das Engagement und die Expertise, die NextiraOne gezeigt hat, um die Versorgung der Kunden mit TelePresence voranzutreiben.“

Das ‚Cisco Authorized Technology Provider (ATP) Programm‘ ist Teil der Markteinführungsstrategie für Collaboration-Technologien. Mit seiner Hilfe definiert Cisco das notwendige Know-how, die erforderliche Kompetenz und die verbindlichen Qualitätsstandards, die die Partner für Vertrieb, Implementierung und Support nachweisen müssen.

„Die erreichte Zertifizierung steht für die herausragende Leistung, die unsere Expertise auf diesem Markt belegt“, fügt Georges Karystineos hinzu. „Sie ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem Komplettangebot für Video/TelePresence inklusive umfassender Managed Serviceleistungen in ganz EMEAR und unterstreicht das gemeinsame Angebot von Cisco und NextiraOne auf einem multinationalen Level.“

IAVCworld per E-Mail folgen