CSC arbeitet mit Amazon Web Services an Cloud-Lösungen

Kunden setzen zunehmend auf Cloud-Services, werden aber bei der Implementierung und Integration von Cloud-Lösungen in ihre IT - unter Einhaltung durchgängiger Management- und Governance-Standards - auf kompetente Hilfe angewiesen sein.

Basierend auf dieser gemeinsamen Vision werden CSC und Amazon Web Services gemeinsam an der Einrichtung eines Global Cloud Center of Excellence (CoE) für Kunden aus Wirtschaft und Verwaltung arbeiten. CSC wird ein erstes globales CoE in Austin, Texas, gründen. Dazu wollen die beiden Anbieter Private und Hybrid Clouds zu einer erweiterten Enterprise-Landschaft integrieren.

Kunden des Global Cloud CoE profitieren von der Beratungskompetenz von CSC, dessen Next-Generation-Lösungen im Bereich Cloud-basierter Unternehmensapplikationen, Big-Data-Analytik und Cybersecurity sowie von den Services und Supportleistungen von AWS.

Darüber hinaus werden CSC und AWS branchenspezifische Cloud-Exzellenzzentren gründen, die auf die besonderen Anforderungen von Sektoren wie Natural Resources produzierender Industrie, Finanz- und Versicherungswesen sowie öffentlicher Hand ausgerichtet sind. Damit erhalten CSC-Kunden in Ergänzung vorhandener CSC BizCloud-Angebote Zugang zu standardisierten Lösungen für die AWS-Cloud.

IT-Verantwortliche, die ihren strategischen Beitrag innerhalb des eigenen Unternehmens steigern wollen, schätzen die höhere Flexibilität, Produktivität und Kosteneffizienz von Cloud-Angeboten und setzen zunehmend auf Tools, Best Practices, Betriebsmodelle und neue Lösungsangebote für AWS-Kunden aus Wirtschaft und Verwaltung.

Instrumentarien wie die Enterprise-Cloud-Management-Plattform CSC ServiceMesh Agility Platform von CSC ermöglichen die Entwicklung und Administration von Workloads über verschiedene Cloud-Umgebungen wie AWS und CSC BizCloud hinweg.

Das globale Cloud-CoE wird CSC-Berater für ihre AWS-Zertifizierung schulen. Workload-Migration und Managed Services erfolgen auf der Basis von Best Practices von AWS. Gleichzeitig wird das Zentrum Kunden bei der optimalen Entwicklung ihrer Applikationsportfolios beraten. Dazu hat CSC einen systematischen Ansatz, das sogenannte CSC's FuturEdgeSM Framework, entwickelt.

CSC ist AWS Advanced Consulting Partner im AWS Partner Network (APN). Im letzten Jahr unterstützte CSC die US-amerikanische Umweltschutzbehörde EPA bei der Verbesserung der Entwicklungs- und Testumgebung ihres Systems "Verify" für die vorschriftsgemäße Überwachung ihres Fahrzeugparks unter Zuhilfenahme der AWS-Cloud.