Analysten küren TIBCO zum Leader für Streaming Analytics

TIBCO wurde im aktuellen Bericht des unabhängigen Marktforschungsinstituts Forrester Research, The Forrester Wave: Streaming Analytics, Q3 2017 erneut als Leader eingestuft. Der Report würdigt TIBCO StreamBase als führenden Vertreter in der Kategorie „Echtzeit-Analyselösungen“

Forrester beschreibt TIBCO als Unternehmen, das „die Echtzeit-Analyse in einer Hand zusammenführt“ und hebt hervor, dass sich Streaming-Analytics-Lösungen durch „eine fortlaufende Integration, durch die Orchestrierung von Geschäftsprozessen und die eingebettete Ausführung von Code auszeichnen – all dies auf der Grundlage von Daten, die aus den verschiedensten Quellen hereinströmen.“

TIBCO erzielte außerdem die dritthöchste Punktezahl in der Kategorie, die die Aktualität des Angebots beurteilt, und das zweitbeste Ergebnis in der Kategorie „Strategie“.

„Unternehmensleiter stützen sich immer häufiger auf Erkenntnisse, die in Echtzeit aus der Datenanalyse gewonnen werden und sofort handlungsrelevant sind. TIBCO weiß das und stellt ihnen deshalb eine der besten strategischen Lösungen bereit, die derzeit auf dem Markt sind“, erklärt TIBCO-CMO Thomas Been.

„Das jüngste Forrester Ranking belegt unseren Status als Marktführer für Streaming Analytics. Diesen Status werden wir weiter ausbauen, indem wir unsere Top-Lösungen über die Connected Intelligence Cloud einer breiten Kundenbasis zur Verfügung stellen.“

TIBCO selbst betrachtet seinen Schwerpunkt auf Echtzeitanalyse und relevanten Einblicken aus Daten als entscheidenden Differenzierungsfaktor, der das Unternehmen von anderen Anbietern abhebt. So genießt TIBCO StreamBase nicht umsonst einen erstklassigen Ruf als umfassende Streaming-Analytics-Lösung, die mit Automatisierungsanwendungen integriert ist.

Laut Forrester Research ist „TIBCO auf Informationsgewinn fokussiert. Dabei handelt es sich nicht etwa um 08/15-Informationen, die irgendwo in der Schublade schlummern und nicht weiter relevant sind. Der Fokus von TIBCO liegt vielmehr auf Ad-hoc-Erkenntnissen, auf die Unternehmen unverzüglich reagieren müssen, um ihre Kunden beizubehalten, Reibungsverluste in Geschäftsprozessen zu minimieren und Logistikketten vor dem Zusammenbruch zu retten.“

Für den „The Forrester Wave: Streaming Analytics“ Report untersuchten die Analysten vorhandene Marktstudien, Nutzeranforderungen und Umfragen unter Herstellern und Experten, um daraus ein Urteil über das Streaming-Analytics-Angebot der einzelnen Anbieter abzuleiten.

Jeder der ermittelten 13 Anbieter kann mit einer grundlegenden Streaming-Analytics-Funktionalität, einer eigenständigen oder eingebetteten Streaming-Analytics-Lösung, einer entsprechenden Installationsbasis, eines nachgewiesenen Streaming-Analytics-Umsatzes und einer hohen Kundenzufriedenheit aufwarten.

IAVCworld per E-Mail folgen