Squirro präsentiert innovative KI-Plattform TRINITY

Die neue KI-Plattform TRINITY von Squirro unterstützt maschinelles Lernen und ermöglicht die Erstellung moderner, Insights-getriebener Applikationen. Die TRINITY-Plattform wird so zum digitalen Nervensystem eines Unternehmens.

Durch deren gezielten Einsatz können Unternehmen ihren Umsatz steigern, indem sie genauere Einblicke in ihre strukturierten und unstrukturierten Kundendaten gewinnen und von einer kontextuellen und intuitiven Suche in Unternehmensdaten profitieren.

Die neuen Funktionen (alle verfügbar ab Q4 2017) im Detail:

Smart Filtering
Einige wenige Stichworte reichen bei der Suche nach verteilten Daten im Unternehmen nicht aus. Mit Squirro Smart Filters können Anwender komplexe Suchkonzepte schnell und einfach einsetzen. Dazu müssen sie lediglich einige Beispiele hochladen.

Squirro findet dann die richtigen Informationen in den E-Mails, Datenbanken, Dokumenten, Tabellen und Intranets eines Unternehmens. Smart Filtering ist so intuitiv, dass es dem Benutzer relevante und kontextbezogene Suchbegriffe – zusammengefasst in einer einfachen Wortwolke, die nach Bedarf verfeinert werden kann – zurückgibt.

Maschinelles Lernen ist ein integraler Bestandteil von Smart Filtering.Es kann mit seinen Word Vectors (Worte werden als Vektoren repräsentiert) Content aus anderen Quellen hinzufügen, weitere relevante Suchbegriffe vorschlagen sowie den Algorithmus trainieren und damit den Smart Filter weiter verbessern.

Graph Search
Mit einer visuellen Darstellung bietet Graph Search einen vertieften Einblick in alle Interaktionen und Transaktionen mit einem Kunden. Dazu werden große Mengen von unstrukturierten Daten analysiert, beispielsweise alle Inhalte von E-Mails, die ein Kunde zu bestimmten Anlässen an bestimmte Personen in den verschiedenen Abteilungen und Standorten eines Unternehmens geschickt hat.

Aus einer Analyse dieser Daten liefert Graph Search Mitarbeitern Empfehlungen für konkrete Aktivitäten mit Kunden. Ferner zeigt Graph Search übersichtlich und in Echtzeit an, wer wen in einem Unternehmen kennt.

Trend Detection
Der Einsatz einer zentralen Datenleitstelle in einem Unternehmen kann eine sehr wirkungsvolle Methode sein, wenn es um Warnmeldungen und die Vorhersage von Verhaltensweisen und Ereignissen geht. Trend Detection geht einen entscheidenden Schritt weiter, indem Tausende von Datenpunkten berücksichtigt werden. Damit lassen sich Beziehungen zwischen Datenpunkten herstellen, die die Basis für Analysen und Einblicke in mögliche Trends und Muster liefern.

Die neuen Funktionen werden zusätzlich unterstützt durch eine deutliche Zunahme des Datenvolumens, das Squirro verwalten kann: eine Steigerung von Gigabyte auf Terabyte und sogar auf Petabyte pro Tag. Squirro-Kunden sind damit in der Lage, ihre Data Lakes "anzuschließen", profitieren bereits innerhalb von Minuten oder Stunden von den Erkenntnissen und erzielen mit ihren Big-Data-Investitionen einen schnellen Return.

"Bisher war künstliche Intelligenz meist mehr Hype als Substanz. TRINITY ist ein zukunftsweisender und zugleich pragmatischer Ansatz, um KI und ML ins Zentrum moderner Unternehmen zu stellen. Daten sind das wertvollste Kapital eines jeden Unternehmens, und wir sind davon überzeugt, dass KI und ML entscheidend dazu beitragen, diesen Wert zu maximieren. Unternehmen werden damit intelligenter und Mitarbeiter können ihre täglichen Aufgaben effizienter bewältigen", sagt Dr. Dorian Selz, CEO und Mitgründer von Squirro.

IAVCworld per E-Mail folgen