Von Online-Marketing bis IT-Service - ubivent wieder vielfach prämiert

Unter dem Motto THINK. INNOVATION. haben sich auch in 2016 wieder mehrere tausend Unternehmen für den INNOVATIONSPREIS-IT beworben. Die hochkarätig besetzte Jury unter der Schirmherrschaft der TÜV Informationstechnik GmbH prämiert dabei die innovativsten IT-Leistungen wie auch deren Nutzen für den Mittelstand.

Die ubivent GmbH reiht sich ganz vorne in der Spitzengruppe der IT-Innovationen ein und überzeugt gleich in vier Kategorien: Online-Marketing, E-Learning, Human Resources und IT-Service. Darüber hinaus schätzt sich die ubivent glücklich seit nun mehr vier Jahren auch in 2016 wieder das Gütesiegel "Software made in Germany" zu tragen.

Mit diesem international anerkannten Siegel - verliehen vom BITMi unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie - wird die Spitzenqualität deutscher Produkte garantiert.

"Weltweit bewundern Kinder und Erwachsene die deutschen Autos und deren herausragende Technologie, Qualität und Wertbeständigkeit. Warum sollte "Software Made in Germany" nicht eine vergleichbare Marktstellung erobern?" erklärt Martin Hubschneider (Vorstandsvorsitzender der CAS Software AG) den Wert des Gütesiegels.

"Sowohl die Auszeichnungen mit dem INNOVATIONSPREIS-IT als auch die Zertifizierung "Software made in Germany" bestärken uns in unserem Kurs, nachhaltig auf Premiumqualität und ganzheitlichen Service zu setzten. Wir sehen dies als Verpflichtung gegenüber unseren Kunden, auch künftig wertbeständige Innovationen rund um virtuelle Events und Online-Messen anzubieten," so Dr. Michael Geisser (Geschäftsführer der ubivent GmbH).

IAVCworld per E-Mail folgen