Leads Generierung mittels on-demand Webcasts

Mittlerweile versuchen auch in Deutschland viele Unternehmen sich die Möglichkeiten des Internets zunutze zu machen, um effizienter mit Ihrer Zielgruppe zu kommunizieren. Aber haben Sie sich schon mal gefragt, ob Ihre Botschaft wirklich effizient ist?

Bringen Sie durch eine e-mail, einen Newsletter oder durch den Content auf der Webseite einen potentiellen Kunden wirklich dazu mit Ihrem Unternehmen in Kontakt zu treten um Leistung nachzufragen? Ich meine wohl eher nicht. Die meisten Kundenadressen werden wohl immer noch auf Messen, Road-Shows und durch On-Site Seminare gewonnen.

Und doch gibt es eine sehr effiziente Methode im Internet qualifizierte Kundenkontakte zu generieren.

Das Zauberwort heißt  "on-demand Webcasting".

Ein mögliches Szenario könnte z.B. folgendermaßen aussehen:
Das Unternehmen ergänzt die Crossmedia -Strategie (wenn die existiert) durch themenspezifisch erstellte Webcasts, promotet das Programm mit den  schon eingesetzten Kommunikationsmedien und generiert durch die Präsentation der Information per on-demand webcast außerordentlich qualifizierte Kundenkontakte mit messbaren Resultaten, einem klaren ROI und attraktiven Cost per Lead.

Ob ein Webcast nun in Gestalt einer Informations-Sendung, einer Diskussionsrunde oder einer Produktpräsentation realisiert wird, dem Marketing helfen sie Kundenbeziehungen aufzubauen, indem das Publikum zur interaktiven Teilnahme am Programm animiert wird.  Sie realisieren neue Geschäfte und sparen im Vergleich zu aufwendigen „Road-Shows“ Zeit, reduzieren die Kosten pro Lead und steigern die Effektivität des Vertriebs.

IAVCworld per E-Mail folgen