• Home
  • VIDEO CONFERENCING

MVC tritt Acano-Partnernetzwerk bei

Die MVC Mobile VideoCommunication GmbH nutzt nun das Acano-Netzwerk aus ausgewählten Vertriebshändlern und Dienstleistern zur Bereitstellung von Integrations- und Konferenzdiensten.

MVC  bietet ihren Kunden hochwertige und skalierbare Lösungen für Audio-, Video- und Web-Kommunikation, die auf erstklassigen Technologien beruhen. Acano kombiniert dabei vormals inkompatible Audio-, Video- und Web-Technologien zu coSpaces, virtuellen Sitzungsräumen mit erweiterten Teamarbeitsfunktionen. So können die Kunden von MVC ihre bestehenden Investitionen nutzen und zugleich ihre Kommunikationsmöglichkeiten optimieren.

„MVC ist stolz auf seine starken Partnerschaften, beispielsweise mit Cisco, Polycom und Microsoft. Wir nehmen nun Acano in unser Lösungsportfolio auf, weil das Unternehmen eine hervorragende Integration mit Microsoft Lync bietet und dadurch die Reichweite von Lync auf Cisco und Polycom ausdehnt. Mit Acano machen wir einen weiteren Schritt hin zur perfekten Erfüllung der Kundenanforderungen“, so Dr. Sven Damberger, geschäftsführender Gesellschafter von MVC.

„MVC ist nicht nur ein ausgewählter Partner von Acano, sondern auch Microsoft Gold Partner, Polycom Platinum Partner sowie Cisco TelePresence Video Master. Das Unternehmen weiß, wie sich die bestehenden Kommunikationsumgebungen seiner Kunden am besten nutzen lassen, und unterstützt diese zugleich bei der Erfüllung wachsender und wechselnder Anforderungen“, sagte Larry Satterfield, Global VP of Sales von Acano. „Das MVC -Team hat in Deutschland und der Schweiz einen hervorragenden Ruf, und wir bei Acano sind stolz, es in unserem Netzwerk ausgewählter Partner begrüßen zu können.“

IAVCworld per E-Mail folgen