• Home
  • VIDEO CONFERENCING

Innovationspreis fuer Sony HD-Videokonferenzsystem

Zahlreiche innovative Funktionen des neuen 1080i Full HD-Videokonferenzsystems überzeugten die Jury der Unternehmensberatung Frost & Sullivan zur Vergabe des Preises an Sony Professional Solutions Europe.

Als Marktneuheit können Nutzer die übertragenen Bilder und Daten wie auf einem White Board mit eigenen Anmerkungen kommentieren und weiterverwenden. Auch ermöglicht das System erstmalig eine Multipoint-Konferenz mit bis zu sechs Teilnehmern in HD.

Dank der neuesten HD-Technologie nähern sich heutige Videokonferenzen immer mehr an echte Besprechungen an. Es entsteht immer mehr das Gefühl als säße man am gleichen Tisch. Die neue Sony PCS-XG80 unterstützt diese Illusion mit farbechter Wiedergabe und präziser Darstellung auch kleinster Details. Durch die Kombination von hoher 1080i-Auflösung und Bildraten von bis zu 60 Bildern pro Sekunde bietet das Modell außergewöhnlich hohe Videoqualität als Ersatz für persönliche Treffen.

Als erstes Produkt dieser Art ist die PCS-XG80 mit einer Annotierungsfunktion ausgestattet. Damit können die Konferenzteilnehmer sowohl auf dem Videobild als auch auf den übertragenen Daten (z.B. Excel-Tabellen) wie auf einem White Board Anmerkungen machen und Passagen markieren. Dank der H.239 Dual Stream Funktionalität lassen sich während einer Konferenz zwei HD-Signalströme gleichzeitig übermitteln. Das bedeutet für den Anwender, dass er in der Lage ist, durch die zwei gleichzeitigen Streams die übertragenen Bilder und Daten wie auf einem White Board mit eigenen Anmerkungen zu kommentieren und weiterzuverwenden. An einer Multipoint-Videokonferenz können bis zu sechs Gesprächspartner teilnehmen. Eine besonders nützliche Neuerung sind die zwei Netzwerkeingänge, jeweils für WAN (externes Netzwerk) und für LAN (internes Netzwerk). So können die unterschiedlichen Sicherheitseinstellungen gewahrt bleiben.

Frost & Sullivan ist eine weltweit tätige Unternehmensberatung, die ihre Kunden bei allen strategischen Entscheidungen zur lokalen und globalen Ausweitung ihrer Geschäftsaktivitäten unterstützt. Bei ihrer Auswahl bewertete die Jury unter anderem die Bedeutung des Produktes im relevanten Marktumfeld, die technischen Vorteile der Lösung gegenüber Konkurrenzprodukten, den Innovationscharakter und den Nutzenzuwachs für den Endkunden.

Mehr Infos unter: www.sonybiz.net/videoconferencing

IAVCworld per E-Mail folgen