• Home
  • VIDEO CONFERENCING

Blue Jeans Network kooperiert mit eloquenza in der DACH-Region

eloquenza ist im deutschsprachigen Markt in den Bereichen Technologie, Digitales und Services für die Beratung, Konzeption und Optimierung der Kommunikationsstrategie sowie für die Planung und Durchführung kreativer PR-Maßnahmen und Events des US-amerikanischen Start-ups verantwortlich.

"Der digitale Wandel führt zu einem Umbruch im Arbeitsmarkt. Mit Videokonferenzen können zeitliche Engpässe und räumliche Distanzen überbrückt werden. Darüber hinaus sorgen sie für ein produktives und kosteneffizientes Arbeiten", erklärt James Campanini, Vice President & General Manager bei Blue Jeans Network.

"Bereits viele namhafte Unternehmen vertrauen auf unsere Lösungen - von mittelständischen Unternehmen bis hin zu großen globalen Unternehmen, in allen Branchen und Fachrichtungen. Mit eloquenza haben wir eine Agentur gefunden, die diese Erfolgsgeschichte nach außen tragen kann, um uns einen entscheidenden Schritt bei der Steigerung unserer Marktpräsenz und Vermarktung unserer Lösung Blue Jeans nach vorne zu bringen."

Die Videokonferenz-Lösung Blue Jeans ist kompatibel mit allen gängigen Lösungen für Chats und Videogespräche wie Cisco Jabber oder Microsoft Lync. Nutzer können sich einfach und sicher mit PC, mobilen Endgeräten, beliebigen Browsern oder Konferenzsystemen in die Videokonferenz einwählen. Seit einiger Zeit ist Blue Jeans auch auf der Apple Watch verfügbar. Die App informiert und erinnert den Besitzer unter anderem über bevorstehende Konferenz-Termine.

"Videokonferenzen bringen einen eindeutigen Mehrwert, denn das Gespräch mit Bild und Ton kommt einem persönlichen Face-to-Face-Termin sehr nahe. Waren aber bislang die Lösungen dafür kostenintensiv und technologisch eher komplex, bietet Blue Jeans Network eine qualitativ hochwertige Lösung, mit der Videokonferenzen genauso so einfach werden wie das Telefonieren", so Svenja Op gen Oorth, Geschäftsführerin von eloquenza.

"Wir nutzen Blue Jeans mittlerweile regelmäßig für Kundengespräche sowie interne Konferenzen und sind begeistert von der benutzerfreundlichen und intuitiven Handhabung. Die Vorteile werden gerade im Hinblick auf die digital-affinen Millenials, die nun auf den Arbeitsmarkt strömen, sowie der Tatsache deutlich, dass immer mehr Teams an verteilten Standorten und in verschiedenen Ländern miteinander arbeiten. Sie lassen die Videotelefonie über kurz oder lang zu einem neuen Kommunikationsstandard werden."

IAVCworld per E-Mail folgen