• Home
  • VIDEO CONFERENCING

BlueJeans und ScanScource erweitern Partnerschaft

ScanSource Imago hat seine Partnerschaft mit BlueJeans Network um die DACH-Region erweitert. Das Unternehmen reagiert mit der Diversifizierung seines Portfolios auf die erhöhte Nachfrage nach cloud-basierten Videokonferenz-Lösungen.

ScanSource Imago wird die BlueJeans Enterprise Video Cloud-Plattform in sein Portfolio integrieren. Dies ermöglicht seinen Resellern, künftig auf einen größeren Pool an cloudbasierten Videokommunikations-Lösungen zuzugreifen.

Die Partnerschaft wird auch neue Gewinnspannen für Reseller schaffen, die u.A. auf die Kompatibilität mit Microsoft Skype for Business zurückzuführen sind. Durch die Partnerschaft mit BlueJeans können ScanSource-Reseller ihren Kunden kosteneffektive und nahtlose Cloud-Videolösungen anbieten.

"ScanSource ist ein strategisch wichtiger Partner für uns. Durch die Integration der BlueJeans-Videokonferenz-Lösungen in das ScanSource-Portfolio vergrößert sich der Kreis an Resellern und multipliziert sich folglich die Anzahl an potentiellen Nutzern“, weiß James Campanini, GM International bei BlueJeans Network.

Die Fähigkeit von BlueJeans, jedes Gerät von überall, von fast allen Plattformen aus zu verbinden, ist einzigartig und für Reseller interessant und  nützlich. BlueJeans bietet eine verschiedene Videolösungen an. Darüber hinaus bietet BlueJeans Kunden den Return on Investment der Videolösung mit einem einfachen Dashboard zu verfolgen.

IAVCworld per E-Mail folgen