Easynet unterstützt TV-Ausstrahlung der Hochzeit des Jahres

Bei der Königlichen Hochzeit in London hat Easynet eine ausfallsichere und hochperformante Video Netzwerk Lösung für die TV-Übertragung durch den britische Kanal Sky News zur Verfügung gestellt.

Bei der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton am Freitag, dem 29. April, konnte Easynet seine Leistungsfähigkeit bei modernster Netzwerktechnologie unter Beweis stellen. Der internationale Provider für Managed Services war an der weltweiten Live-Übertragung der Feierlichkeiten durch den britischen Kanal Sky News beteiligt. Die Bilder wurden in High Definition (HD) und Standard Definition (SD) von verschiedenen Orten, darunter Westminster Abbey, Buckingham Palace und The Mall, zum Sendezentrum von Sky in Osterley, West London, übertragen.

Vor den Augen der Welt gab es für den Sender Sky keinen Spielraum für Fehler. Um eine maximale Ausfallsicherheit zu gewährleisten, hat Easynet ein Multi-Gigabit-Internet-Protocol (IP)-Netzwerk und eine robuste Backup-Infrastruktur bereitgestellt. Das Glasfasernetz in Verbindung mit einer High-Performance-Komprimierung erlaubte es Sky, zahlreiche TV-Übertragungen auf einer einzigen Plattform durchzuführen.

Die Netzwerk-Lösung bewältigte gleichzeitig zahlreiche verschiedene Übertragungen, neben der Hochzeit selbst auch die Feiern innerhalb und außerhalb Londons. Professional-Service-Consultants von Easynet haben Sky darüber hinaus umfassend beraten sowie Lösungsdesign, Implementierung und Management der Netzinfrastruktur übernommen.

"Das MPLS-Netzwerk von Easynet funktionierte schnell und ohne jede Beanstandung", erklärt Jackie Faulkner, Head of Operations bei Sky. "Dabei ließ sich die Lösung mit einem Minimum an Aufwand installieren. Änderungen wurden schnell ausgeführt und die gesamte Implementierung erfolgte in einem ganz engen Zeitrahmen."

"Es war ein großartiges Ereignis, für das glückliche Paar, für die Millionen von Zuschauer und natürlich auch für uns, die Spitzentechnologie beigesteuert zu haben", sagt Diethelm Siebuhr, Geschäftsführer Central Europe von Easynet Global Services. "Von der Planung bis zur Live-Übertragung arbeiteten wir eng mit Sky zusammen und das Endergebnis war für alle zu sehen: eine außergewöhnliche Qualität der Übertragung und eine fantastische Berichterstattung."

IAVCworld per E-Mail folgen