Neuer Server fuer Flash Anwendungen von jeeCam

Mit dem Release des jeeCam Communication Servers für Flash Media Anwendungen ist jetzt, neben den bekannten zwei Anbietern, ein neuer Flash Server mit einem sehr attraktiven Preis - Leistungsverhältnis auf dem Markt.

"Der jeeCam Communication Server ist eine komplette Neuentwicklung, programmiert in C++ und Assembler bietet jeeCam eine äußert stabile Systemumgebung für Streaming und Multimedia- anwendungen im Flash Format" teilte Lars Heuer, Inhaber der Firma mosoltec Systemtechnik Heuer, mit.

Besonders herausragend an jeeCam ist die einfache und benutzerfreundliche Installation. Die Server-Software wird als exe-Datei geliefert und einfach per Doppelklick installiert. Auf http://www.jeecam.de/ haben interessierte Anwender Downloadzugriff auf eine kostenlose Developer Version und weitergehende Ressourcen wie die API-Beschreibung und Preis- informationen. Die Software wird in Deutschland entwickelt und international vertrieben.

Interessant dürfte der jeeCam Server insbesondere auch als OEM-Version für Hersteller aus dem Webconference, IP-TV und Videoconferencing-Bereich sein, da die Codecs H.264 unterstützt werden und der Server auch rein über http streamt. Der jeeCam Server lässt sich nicht nur über Flash Anwendungen ansteuern sondern auch über Software Clients.

IAVCworld per E-Mail folgen