• Home
  • VIDEO CONFERENCING

comdirect bietet Online-Legitimation per Video-Telefonie

Für die Eröffnung eines Girokontos können sich Antragsteller bei comdirect ab sofort per Video-Telefonie online legitimieren - ganz bequem von zu Hause. Die Kontoeröffnung wird dadurch noch schneller und einfacher.

Bisher gehörte bei der Eröffnung eines Online-Kontos der Weg zur Postfiliale dazu. Die vorgeschriebene Identitätsprüfung musste vor Ort durch einen Mitarbeiter der Post durchgeführt werden. Die Neuauslegung des Geldwäsche-gesetzes erlaubt die notwendige Legitimation, das heißt die Prüfung der Personalausweisdaten, nun per Video-Telefonie. Am Kontoeröffnungsantrag selbst ändert sich jedoch nichts - wie bisher muss ihn der Antragsteller ausfüllen, ausdrucken und unterschrieben an die Bank senden.

"Bei comdirect wird Datensicherheit besonders groß geschrieben. Daher arbeiten wir mit der Video-Telefonie, die bei uns ohnehin im Einsatz ist. Damit sparen wir Schnittstellen zu weiteren externen Kommunikationsdienstleistern. Persönliche Daten, die wir bei der Identifikation erfassen, werden ausschließlich bei uns im Haus gespeichert", sagt Henning Ratjen, Leiter Service bei comdirect.

IAVCworld per E-Mail folgen